Werte

Sicherheitssitze für Babys und Kinder

Sicherheitssitze für Babys und Kinder


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Trotz der Bemühungen, die Sicherheit von Kindern im Straßenverkehr zu gewährleisten, ist die Wahrheit, dass Verkehrsunfälle weiterhin die Hauptursache für die Kindersterblichkeit sind (Kinder zwischen 0 und 14 Jahren). Deshalb die Verkehrssicherheit für Kinder bildet einen vorrangigen Bereich. Und ist das so? Verkehrsunfälle könnten vermieden werdenVerwenden Sie bequem die Sicherheitssysteme im Auto, die speziell für die Kleinen entwickelt wurden.

Derzeit benutzen fast 90 Prozent der Kinder Autositze. Besorgniserregend ist jedoch, dass fast 40 Prozent der bei Verkehrsunfällen getöteten Kinder keine Sicherheitsmaßnahmen in Autos ergriffen haben. Sicherheitssitze oder -stühle für Babys und Kinder sind die wirksamste Maßnahme zur Bekämpfung von Verkehrsunfällen.

Um das Leben von Babys und Kindern zu schützen, müssen daher Sicherheitssitze im Auto verwendet werden. Der Autositz ist das am besten geeignete Instrument für Reisen mit dem Kind auf der Straße, da er deren Eindämmung, Schutz und bessere Aufbewahrung im Falle eines Unfalls gewährleistet. Dies liegt an der Tatsache, dass jeder Sitz trotz unterschiedlicher Maße je nach Modell eine umhüllende Struktur aufweist, die proportional zu den Abmessungen des Kindes ist, integrierte Gurte für die Kleinen und einen spezifischen Schutz bei Seitenschlägen.

Der Autositzgurt allein ist kein geeignetes und sicheres Instrument für ein Kind, da er speziell für die Sicherheit von Erwachsenen entwickelt wurde. Die meisten Autositze bieten die Möglichkeit, die Form und die Sicherheitsteile entsprechend den Entwicklungsstadien des Kindes zu regulieren.

Darüber hinaus gibt es je nach den im Handel erhältlichen Typen und Modellen verschiedene Lösungen, mit denen Höhe, Breite und Neigung (der Rückenlehne, der Kopfstütze und / oder der Armlehnen) eingestellt werden können. Diese Vorschriften haben das Ziel, dem Kind in jedem Moment seiner Entwicklung den bestmöglichen Schutz zu gewährleisten.

Die Wahl des Autositzes sollte anhand des Gewichts des Kindes beurteilt werden. Europäische Vorschriften unterteilen das Gewicht in Gewichtsgruppen, dh Gewichtsbereiche, in denen Autositze klassifiziert sind. Jeder Sitz wird mit diesem Benchmark entworfen, zertifiziert und hergestellt.

  • Gruppe 0 von der Geburt bis 10 kg - bis zu ca. 9 Monaten
  • Gruppe 0+ von der Geburt bis 13 kg - bis zu ca. 12 Monaten
  • Gruppe 1 von 9 bis 18 kg von 8 Monaten - bis zu 4 Jahren ungefähr
  • Gruppe 2 15 bis 25 kg von 3 Monaten - bis zu ungefähr 6 Jahren
  • Gruppe 3 von 22 bis 36 kg von 5 Monaten - bis zu 12 Jahren ungefähr

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Sicherheitssitze für Babys und Kinder, in der Kategorie Site Safety.


Video: Kinder in Autos sicher halten (Februar 2023).