Werte

Laufen für Kinder. Laufen ist gesund und macht Spaß

Laufen für Kinder. Laufen ist gesund und macht Spaß


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Das 'Laufen'Ist in Mode. Immer mehr Follower laufen und rennen. Laufen ist eine einfache und kostengünstige Sportart, die zu einer unterhaltsamen Aktivität geworden ist, eine Alternative zur Bekämpfung von Fettleibigkeit und Bewegungsmangel und eine gesunde Art, sich in Form zu bringen. Laufen zieht auch die Aufmerksamkeit und das Interesse vieler Kinder auf sich. Aus diesem Grund ist es wichtig, dass die Schlüssel bekanntermaßen Kinder in diesen Sport einweihen.

Wie sollen sie es machen? laufende Kinder?

Kinder können mäßig laufen und sind immer an ihre körperliche Verfassung, Fähigkeiten und Fertigkeiten angepasst. Nach Angaben des Arztes Eva Ferrer Vidal-Barraquer, Autor des Buches "Ändere dein Leben, fang an zu rennen", "Laufen für ein Kind sollte vor allem sein ein Spiel und keine Verpflichtung. Laufen sollte für ihn als Freizeit betrachtet werden. "

Das Buch bietet uns Tricks für Eltern, um ihre Kinder zum Laufen zu motivieren. Wir sagen Ihnen einige:

1- Wählen Sie einen Kreislauf oder eine Route, die das Kind stimuliert. Es wird empfohlen, dass es sich um Freiflächen und in der Natur handelt (Strand, Parks ...).

2- Wählen Sie mit dem Kind Laufschuhe. Sie sollten den Fuß halten und ein Gefühl der Freiheit vermitteln. Die Sohle sollte nicht hart oder weich sein, sondern widerstandsfähig und mit einer atmungsaktiven Innensohle. Deshalb muss es Vermeiden Sie Kunststoffe.

3- Psychologische Unterstützung. Eltern müssen anhand ihres Beispiels vermitteln, dass Laufen Spaß macht und dass es Ihnen hilft, sich zu übertreffen. Keine Beschwerden oder Langeweile.

Zum üben laufen Bei Kindern muss man ihr Alter berücksichtigen. Wir geben Ihnen einige Empfehlungen, die das Buch enthält.

- Laufen für Kinder unter 5 Jahren:

In diesem Alter kann man mit einem Kind nicht sehr anspruchsvoll sein. Laufen für diese Kinder sollte nur ein sein lustiges Spiel, da sie zu diesem Zeitpunkt immer noch nicht die Haltung haben, die zum Üben des „Laufens“ erforderlich ist, und daher anfälliger für Verletzungen sind.

- Laufen für Kinder von 5 bis 8 Jahren:

In diesem Alter ist die Laufen Es sollte in den üblichen Spielen von Kindern wie dem Fänger, dem Versteckspiel, dem Taschentuch usw. geübt werden. Das Ziel ist nicht zu rennen, sondern dass ihre Spiele sie zum Laufen einladen. Nach und nach können Sie die Entfernungen vergrößern. Auf diese Weise stärken die Kinder nach und nach ihre Beine und ihr System kardiovaskulär und Atemwege, ohne so viele Anforderungen. Das Wichtigste ist, dass sie wollen und dass sie es können.

- Laufen für Kinder von 8 bis 12 Jahren:

Zu diesem Zeitpunkt haben Kinder im Allgemeinen bereits eine Haltung und körperliche Vorbereitung, um zu laufen und sich zu übertreffen. Beginnen Sie im Idealfall mit Wanderungen mit der Familie eine Radtour und eines Tages sind sie eingeladen, zusammen mit ihren Eltern zu laufen, um die Erfahrung des Laufens zu leben. Nach dem 12. Lebensjahr können sich Kinder für einfache 5-Kilometer-Rennen anmelden und sich sogar für Kurse anmelden Leichtathletik.

Quelle konsultiert:Dr. Eva Ferrer Vidal-Barraquer
Ed. Oniro

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Laufen für Kinder. Laufen ist gesund und macht Spaß, in der Kategorie Sport vor Ort.


Video: Laufen Gesunde Lauftechnik: Schritte, Haltung, Atmung (Dezember 2022).