Werte

4 grundlegende Dinge über Obst für Kinder zu wissen


Dass die Frucht sehr gesund ist, ist unbestritten und darüber hinaus allen bekannt. Trotz der enormen Vorteile von Obst in jeder Lebensphase gibt es immer noch Zweifel an diesen Lebensmitteln.

Auf unserer Seite antworten wir auf 4 grundlegende Fragen zu Obst für Kinder Das wird Ihnen helfen, alles zu wissen, was Sie brauchen, um es in die Ernährung Ihrer Kinder aufzunehmen.

1. Warum sollten Kinder Obst essen? Die Frucht ist für die Ernährung im Allgemeinen und vor allem für die Ernährung der Kinder von großer Bedeutung. Wenn es darum geht, unseren Kindern gesunde Essgewohnheiten zu vermitteln, einschließlich Obst, ist dies einer der wichtigsten Punkte. Je mehr sie daran gewöhnt sind, Obst zu essen, desto besser, da sie dies wahrscheinlich auch im Erwachsenenalter tun werden. Im Allgemeinen hat die Frucht zahlreiche Vorteile für den Körper, da sie voll von essentiellen Mikronährstoffen ist, den Vitaminen und Mineralien, die der Körper benötigt, um zu 100% zu funktionieren.

2. Welche Früchte sollten Kinder haben? Es gibt keine Gründe, warum Kinder kein Obst essen sollten, außer im Falle einer Allergie oder Unverträglichkeit - in diesem Fall sollte der Kinderarzt konsultiert werden, um zu entscheiden, ob es etwas ist, das das Kind überwinden kann oder nicht - und das Kind sollte dazu ermutigt werden verbrauchen verschiedene Sorten. Tatsächlich ist es praktisch, dass ihnen saisonale Früchte angeboten werden, da sie aufgrund des natürlichen Reifungsprozesses hinsichtlich ihrer ernährungsphysiologischen Vorteile die besten sind. Abhängig von ihrer Farbe enthalten Früchte einige oder andere Nährstoffe. Idealerweise sollten sie Früchte in verschiedenen Farben konsumieren. Die Wahrheit ist jedoch, dass wir bereits auf dem richtigen Weg sind, wenn sie diejenigen essen, die ihnen am besten gefallen.

3. Wie bringt man Kinder dazu, Obst zu essen? Früchte gibt es in einer Vielzahl von Farben und Formen, und einige sind attraktiver als andere. Wenn jedoch die Vielfalt der saisonalen Früchte, die wir auf dem Markt finden, für Kinder verfügbar ist, ist es fast unmöglich, dass sie nicht angezogen werden der eine oder andere. Ändern, variieren, auf unterschiedliche Weise schneiden, mit Müsli, Joghurt oder Eis mischen, Smoothies herstellen ... Es gibt Tausende von Möglichkeiten, die Attraktivität der Früchte zu erhöhen, aber vor allem sicherstellen, dass sie reif genug sind macht sie süßer und zarter und besser akzeptiert und Sie müssen keinen zusätzlichen Zucker hinzufügen.

4. Wann sollte das Kind Obst essen? Die Frucht ist leicht und einfach, sie muss nicht gekocht werden, so dass sie immer für das Kind erreichbar ist und nicht vom Erwachsenen gegessen werden muss. Sie kann auch dazu verwendet werden, das Kind davon zu überzeugen, seine Autonomie zu entwickeln.

Obwohl traditionell in vielen Ländern die Früchte nach einem ersten und einem zweiten Gang zum Nachtisch gegessen werden und Babys zur Zwischenmahlzeit in Brei angeboten werden, wird sie in anderen Ländern zum Frühstück verzehrt. Daher sollten wir die Regeln für den Verzehr nicht berücksichtigen und können Bieten Sie den Kindern des Hauses Obst an, wenn sie Lust dazu haben, auch zwischen den Mahlzeiten.

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen 4 grundlegende Dinge über Obst für Kinder zu wissen, in der Kategorie Säuglingsernährung vor Ort.


Video: Trinke 4 Wassergläser jeden Morgen! VERRÜCKT WAS PASSIERT! (Dezember 2021).