Werte

Warum sollen schwangere Frauen einen Entengang haben?

Warum sollen schwangere Frauen einen Entengang haben?


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Wenn das Baby im Körper der Frau wächst, erlangt es eine sehr eigenartige Gangart, die manche als "Entengang”.

Obwohl es wirklich ein bisschen komisch erscheinen mag, ist dieser Gang auf eine wichtige Entwicklung des Körpers der Frau im Laufe der Zeit zurückzuführen.

Wir zeigen, warum Frauen "Entengänge" haben, wenn sie es sind schwanger.

Die Anstrengung, die die weibliche Anatomie sich an das neue Wesen anzupassen, das im Inneren wächst, ist aufregend. Es überrascht immer wieder, wie eine neue Verteilung der Organe des Körpers geschaffen wird, um dem Baby freien Raum zu lassen, wie sich die Hüften erweitern und die Rückenbögen, wie kann es unsere nicht verändern Gang in der Schwangerschaft? Andernfalls wäre es unmöglich, während der Schwangerschaft zu gehen.

In dem Moment, in dem die Frau beschloss, auf zwei Beinen zu gehen, anstatt auf allen Vieren wie der Rest der Primaten, wurde das Leben kompliziert, da die Anatomie ihres Körpers es musste an diese neue Struktur anpassen es machte die Schwangerschaft wirklich schwierig.

Beim aufrechten Gehen verengten sich die Hüften, was dazu führte, dass das Baby über die Breite weniger Platz zum Wachsen hatte. Dies ist der Hauptgrund, warum Frauen solche unreifen Kinder zur Welt bringen, da sie ihre Entwicklung beenden müssen außerhalb des Mutterleibsim Gegensatz zu Tieren, deren Junge größtenteils geboren werden, mit der Möglichkeit, einige Stunden nach der Geburt aufzustehen, um zu überleben.

Osten Bipedalismus Dies ist der Hauptgrund für die Veränderung Ihrer Laufweise während der Schwangerschaft, da wir uns an die Gesetze der Physik anpassen müssen.

Das zusätzliche Gewicht des Babys an der Vorderseite des Körpers macht unsere Schwerpunkt variiertund um dies auszugleichen, lehnen wir uns zurück und belasten die letzten Wirbel der Wirbelsäule mit all dem zusätzlichen Gewicht.

Dazu müssen wir das hinzufügen Hüftöffnung In den letzten Monaten der Schwangerschaft und der Hyperflexibilität der Sehnen, die die Hüften mit den Beinen verbinden, wodurch sich die Beine vom Gewicht beugen, werden die Knie gespreizt, um das Schwanken des Körpers auszugleichen, und die Füße drehen sich nach außen Suche nach Gleichgewicht, was einen sehr eigenartigen Gang verursacht.

Tatsächlich ist dies ein bisschen grotesk, besonders wenn wir diejenigen sind, die schwanger sind Fortschritt der Evolution auf morphologischer Ebene.

Bis vor kurzem wurde angenommen, dass sich die Morphologie von Frauen und Männern nur in der Form der Hüfte unterschied. Jetzt wurde jedoch festgestellt, dass eine Schwangerschaft vorliegt modifizierte Knochenstruktur von Frauen mehr als bisher gedacht.

In diesem Kampf, um das zusätzliche Gewicht des Babys auszugleichen, lädt die Frau den lumbalen Teil der Wirbelsäule auf, aber damit die Wirbelsäule nicht mehr als nötig leidet, sind die Bandscheiben der Frau in diesem Bereich viel größer, um den Druck zu verringern in der Schwangerschaft. Dies ist jedoch nicht das einzige, da sich die Wirbel der Frauen nach hinten verjüngen und eine Keilform Das erleichtert das Wölben des Rückens, und als Höhepunkt der Veränderung haben wir am Ende drei Wirbel anstelle von zwei wie bei Männern.

Wissenschaftler haben diese Anpassung der Wirbelsäule in gefunden Lendenwirbel der fossilen Wirbelsäule von Australopithecus africanus zwei Millionen Jahre alt, was uns eine Vorstellung davon gibt, wie unglaublich die Anpassung unseres Körpers ist, um das zu erreichen Ewigkeit der Art fast nichts!

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Warum sollen schwangere Frauen einen Entengang haben?, in der Kategorie Krankheiten - Belästigung vor Ort.


Video: Das sollte man in der Schwangerschaft nicht machen (Februar 2023).