Werte

5 Tricks, um den Wortschatz Ihres Kindes zu erweitern

5 Tricks, um den Wortschatz Ihres Kindes zu erweitern



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Erweitern Sie die Wortumfang Dass wir sprechen, ist eine gute Möglichkeit für Ihr Kind, sich mehr und besser auszudrücken. Je öfter es Ihrer Sprache ausgesetzt ist, desto einfacher wird es für ihn, neue Wörter in sein internes Wörterbuch aufzunehmen.

Dafür gibt es einige Gewohnheiten, die Ihnen helfen können. Wir geben dir fünf Tricks, um den Wortschatz des Kindes zu erweitern mit Spielen. Ziel:

Mit einigen einfachen Richtlinien können wir unseren Kindern beibringen, wie man neue Wörter lernt.

1. Jedes Mal, wenn Sie sagen Wörter, die nichts bedeuten Fügen Sie an sich (dies, das, dort ...) das spezifische Wort hinzu, auf das Sie sich bezogen haben. Wenn Sie zum Beispiel sagen "Heben Sie das vom Boden auf", ist es gut, dass Sie ihnen dann sagen, was "das" ist (Sie könnten in Ihrem Fall so etwas wie sagen: "Nehmen Sie das vom Boden auf. Sie werfen die Hülle." das ist abgefallen und du gibst mir das stück des spielzeugs und ich werde es behalten ").

2. Um Dinge zu wiederholen, verwenden Sie Synonyme. So einfach dieser Rat auch sein mag, wir bleiben oft beim selben Wort hängen, besonders wenn Kinder uns nicht besuchen und wir glauben, dass sie uns nicht gehört haben. Denken Sie nicht, vielleicht hat er nicht analysiert, was Sie gesagt haben, aber die Worte sind in seinen Kopf gekommen. Geben Sie die gleichen Informationen in verschiedene WörterSie sind nicht nur bereichernder, sondern auch schneller anwesend.

3. Berühren, riechen und gestikulieren Sie, wann immer Sie können. Wörter, die alle Sinne durchdringen, sind viel leichter zu merken. Alle von ihnen sind bereits zu hören, und wenn sie nicht gesehen werden, ist es wahrscheinlich, dass Sie mehr Informationen über sie erhalten können, indem Sie sich um andere Sinne des Körpers kümmern. Je mehr Informationen Sie über die Wörter erhalten, desto besser können Sie sich später an sie erinnern.

4. Situationen zeichnen. Wenn Sie beispielsweise Papier und Bleistift verwenden, um darzustellen, was Sie am Wochenende getan haben, können Sie sich die Details ansehen, die wir hervorheben möchten. Je mehr Details wir zeichnen, desto besser, denn jeder von ihnen hat eine konkretes Wort das definiert es und viele Nuancen, die mit der Zeichnung verbunden sind, die es bereichern. Sprechen Sie über die Zeichnung und erklären Sie jedes Element ausführlich mit seinen Nuancen, um den Wortschatz Ihres Kindes zu bereichern.

5. Lesen Sie gemeinsam vor, auch wenn er oder sie schon alleine lesen kann. Auf diese Weise hören Sie neue Arten der Verwendung von Wörtern (unter anderem verschiedene Kontexte, Töne oder Doppelbedeutungen), mit denen Sie besser verstehen können, wie man sie verwendet. Außerdem erscheinen sicherlich Worte, die Sie noch nie vor ihm benutzt haben, wie einfach es auch sein mag.

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen 5 Tricks, um den Wortschatz Ihres Kindes zu erweiternin der Kategorie Lernen vor Ort.


Video: Mit diesem Lernplan in 4 Tagen zum Einserkandidaten - #Universität #Schule. Lernplan erstellen (September 2022).