Werte

Eine Seilmaus unter Mäusen. Geschichte über den Respekt vor anderen


Dies ist eine Geschichte, die vom Respekt für die Träume und Wünsche anderer spricht. Diese Träume sind möglicherweise nicht die gleichen wie Ihre, und selbst wenn Sie glauben, dass Sie in Wirklichkeit ein Gemeinwohl tun, sind sie es nicht.

Wissen Sie durch diese Geschichte, warum Sie sollten respektiere die Entscheidungen anderer.

Die Thompson Family Farm befand sich in Südlondon. In ihr Menschen und Tiere existierten nebeneinander in perfekter Harmonie. Eine freundliche Gemeinschaft kleiner Mäuse teilte sich das Haus der Familie Thompson. Sie waren alle perfekt organisiert. Mäuse sollten nicht in Zimmern erscheinen, wenn Gäste da waren, und konnten in die Speisekammer der Farm gehen, wenn sie hungrig waren. Sogar die Katze, die alle Mr. Miaumiau nannten, verbrachte die Nachmittage damit, mit den verspielten Mäusen im Heuhaufen zu spielen.

Peter war das jüngste Kind der Familie Thompson. Als er die Schule verließ, half er gerne bei der Arbeit auf dem Bauernhof, besonders wenn er mit dem alten Traktor fahren musste. Und die Sache ist, der Junge mochte Motoren und kleine Maschinen sehr.

Als Peter fünf wurde, gaben sie ihm eine kleine Aufziehmaus. Von allen Geschenken, die er erhielt, war dies sein Favorit. Er trug es immer bei sich. Aber die kleinen Mäuse auf der Farm waren entsetzt. Sie sahen das Seil und dachten, dass diese Erfindung sicherlich so wie sie war aus Fleisch und Knochen gemacht werden möchte.

Damals hatte die Maus Mouselin eine Idee. Würde nennen Jiminy Cricket damit es die kleine Aufziehmaus in eine echte verwandeln würde, so wie es in der Vergangenheit bei Pinocchio, Gepetos Sohn, der Fall war. Nach langen Verhandlungen und viel Magie und Verzauberung erwachte die kleine Aufziehmaus zum Leben.

Es gab Überraschung und Freude in der Mausgemeinschaft, aber die Maus, die einst ein Seil hatte Ich würde nicht aufhören zu weinen. Er wollte weiterhin eine Aufziehmaus sein, denn was ihn glücklich machte, war, in Peters Hosentasche zu gehen und zu kitzeln, was Peter tat, als er ihn verwundete. Peter war auch traurig, da es viele Mäuse auf der Farm gab, aber diejenige, die früher ein Seil war, war die Maschine, von der er träumte.

Jiminy Cricket, der alles aus dem Land der Magie gesehen hat, machte den Zauber rückgängigNicht ohne vorher der Mausgemeinschaft zu erklären, dass man Menschen, Tiere, Dinge respektieren muss ... und nicht an sie denken oder davon träumen muss. Und ist es so, dass die Dinge manchmal nicht so laufen, wie wir es wollten und wir unsere Wünsche nicht durchsetzen können?

Finden Sie mit diesen Fragen zum Leseverständnis heraus, ob das Kind die Geschichte verstanden hat.

  • Wie gingen die Mäuse mit den Menschen um, die auf der Farm lebten?
  • Was gaben sie Peter, als er 5 wurde?
  • Wen haben sie angerufen, um die kleine Aufziehmaus umzubauen?
  • Warum haben sie den Mauszauber rückgängig gemacht?
  • Möchten Sie, dass eine Ihrer Puppen Fleisch und Blut wird?

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Eine Seilmaus unter Mäusen. Geschichte über den Respekt vor anderen, in der Kategorie Kindergeschichten vor Ort.


Video: Islam: islamische Geschichten für Kinder (Dezember 2021).