Werte

Krämpfe während der Schwangerschaft


Viele schwangere Frauen wachen nachts mit einem Anfang auf, weil sich ein Muskel in ihrem Bein zusammengezogen hat, was ihnen einen ziemlich unangenehmen momentanen Schmerz verursacht.

Es geht um die Schwangerschaftstypische Krämpfe Und wenn sie auch im dritten Trimenon der Schwangerschaft auftreten, wird die Bewegungsschwierigkeit hinzugefügt, um den Fuß gut dehnen zu können, und der Schmerz verschwindet

Krämpfe sind unwillkürliche Kontraktionen eines oder mehrerer Muskeln das tritt normalerweise auf Wadenebene auf, im Allgemeinen in der Wade. Manchmal treten sie auch in den Bauchmuskeln auf. Es ist ein schmerzhaftes Gefühl, aber es lässt normalerweise sofort nach.

Frauen, die vor der Schwangerschaft unter Krämpfen leiden, treten häufiger während der Schwangerschaft auf. Sie sind normalerweise im Zusammenhang mit Muskelermüdung. Es wird angenommen, dass sie mit Müdigkeit, Temperaturänderungen oder dem Bleiben in einer Position verbunden sind, die den Muskel erschöpft. Selbst eine schlechte Geste kann zu einem Krampf führen.

Krämpfe treten hauptsächlich nachts auf, wenn sich der Körper in einem entspannten Zustand befindet, und treten am häufigsten im zweiten Trimenon der Schwangerschaft auf. Andererseits kann während der Schwangerschaft das Wachstum der Gebärmutter auf einige Nerven drücken, was Krämpfe häufiger macht.

Sobald der Krampf aufgetreten ist, ist der beste Weg, um die Schmerzen zu lindern und den Muskel zu entspannen Strecken Sie Ihr Bein gut, indem Sie Ihre Zehen zu sich bringenSie trainieren den Muskel also in die entgegengesetzte Richtung und nach und nach dehnt er sich aus.

In der letzten Phase der Schwangerschaft wird es für Sie schwierig sein, den Fuß zu erreichen, um ihn zu sich zu ziehen, daher müssen Sie um Hilfe bitten. Wenn Sie alleine sind, können Sie Ihre Ferse auf den Boden und Ihre Zehen an die Wand legen und nach vorne drücken, wodurch der Muskel gedehnt wird.

Manchmal sind Krämpfe während der Schwangerschaft auf einen Mangel an Vitamin B6 zurückzuführen. Wenn Krämpfe sehr häufig auftreten, kann Ihr Arzt Ihnen eine Ergänzung mit diesem Vitamin verschreiben. Für Ihren Teil Sie können Bananen essen, die reich an Magnesium und Kalium sind weil sie dazu beitragen, lästige Krämpfe zu vermeiden.

Um sein Aussehen zu vermeiden, müssen Sie auch Achten Sie auf die Haltung, die Sie einnehmenVermeidung einer Überlastung der Gliedmaßen. Trinken Sie viel Wasser, gehen Sie jeden Tag spazieren, machen Sie sanfte Beinmassagen, tragen Sie flache Schuhe oder duschen Sie kalt an den Beinen. Dies sind einige Tipps, die Sie tun können, um Krämpfen während der Schwangerschaft vorzubeugen.

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Krämpfe während der Schwangerschaft, in der Kategorie Krankheiten - Belästigungen vor Ort.


Video: Schwangerschaftsmythen (Januar 2022).