Werte

Wie Kinder das Codieren lernen können

Wie Kinder das Codieren lernen können


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Es besteht kein Zweifel, dass die Beschäftigung im Technologiesektor exponentiell wächst und dass es in einigen Jahren Tausende von Programmierpositionen geben wird, die aufgrund des Mangels an qualifiziertem Personal nicht besetzt werden können. Acht von zehn jungen Menschen werden in Berufen arbeiten, die noch nicht einmal bekannt sind.

Wenn Ihre Kinder von der digitalen Welt angezogen werden, ist es für sie ein guter Zeitpunkt, auf angenehme Weise in die Welt des Programmierens einzusteigen. Wir sagen Ihnen, wie Kinder das Programmieren lernen können.

Sie sind sich nicht sicher, wo Sie anfangen sollen, damit Ihre Kinder das Programmieren lernen? Es ist sehr einfach, es gibt einige kostenlose Ressourcen, auf die Sie über das Internet zugreifen können.

Kratzen

Es ist eine kostenlose Webplattform, die vom MIT (Massachusetts Institute of Technology) für Jungen und Mädchen im Alter von 8 bis 16 Jahren entwickelt wurde. Mit Tutorial-Anleitungen und anderen Ressourcen, die auf ihrer Website verfügbar sind, lernen junge Menschen, über den Tellerrand hinaus zu denken und Programmierereignisse zu erstellen. Mit Scratch können sie ihre eigenen interaktiven Geschichten, Postkarten, Videospiele und Animationen programmieren und die Kreationen mit anderen jungen Leuten in der Online-Community teilen.

Gamestarmechanic

Es ist eine Webplattform, die Jungen und Mädchen zwischen 7 und 14 Jahren beibringt, ihre eigenen Videospiele zu entwerfen. Sie müssen verschiedene Missionen erfüllen und gleichzeitig lernen, Spiellevel aufzubauen. Sie lernen Aufgaben zur Problemlösung, ohne es zu merken.

Hopse

Scratch ist sehr ähnlich und verwendet ähnliche Steuerelemente zum Ziehen von Blöcken in einen Arbeitsbereich, funktioniert jedoch nur auf dem iPad. Es ist ein großartiges Werkzeug für die Kleinen, um ohne vorherige Erfahrung die Grundlagen des Programmierens zu erlernen, und es fördert auch das logische Denken und das Lösen von Problemen.

Daisythedinosaurier

Dies ist eine iPad-App der Hersteller von Hospscotch, die jedoch für jüngere Benutzer entwickelt wurde. Die Benutzeroberfläche ähnelt Hopscotch, ist jedoch viel einfacher mit einem sehr intuitiven Drag & Drop-Tool mit einem freundlichen Dinosaurier als Hauptfigur.

Tynker

Tynker bringt Kindern das Codieren bei, aber auf sehr interaktive Weise. Mit Tynker können Kinder ihre eigenen Apps und Spiele, Mods für Minecraft und Drohnenflüge erstellen. Es ist für Menschen über sieben Jahre gedacht.

Movetheturtle

Movetheturtle wurde für iOS entwickelt und richtet sich an Kinder ab 5 Jahren. Wie der Name schon sagt, müssen Sie eine Schildkröte bewegen, um jeden der Programmierschritte mit sehr intuitiven grafischen Befehlen zu lernen. Ihre Kinder können lernen, mit Grafiken umzugehen und die räumliche Ausrichtung und den Klang beim Programmieren zu verstehen. Sie werden auch mit den Konzepten von Schleifen, Prozeduren, Variablen und bedingten Anweisungen vertraut gemacht. Es scheint kompliziert, aber die Schildkröte macht es sehr einfach!

Wir empfehlen Ihnen, alle diese Anwendungen auszuprobieren, damit Sie die Welt des Codierens entmystifizieren und Ihren Kindern zur Verfügung stellen können.

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Wie Kinder das Codieren lernen können, in der Kategorie Neue Technologien vor Ort.


Video: Programmieren lernen: Kann Ari in 3 Monaten ihre eigene App programmieren? PULS Reportage (Februar 2023).