Werte

Diät für Kinder am Ende des Schuljahres


Wenn sich das Ende des Kurses nähert, stehen die Kinder immer stärker unter Druck, wenn sich die Abschlussprüfungen nähern.

Obwohl die Aufrechterhaltung eines geordneten Lebens - und die Arbeit während des gesamten Kurses - das Wichtigste zur Bekämpfung von Stress ist, kann Essen dazu beitragen, die Konzentration bei Kindern zu fördern und uns das Gefühl zu geben, dass wir bei diesem letzten Schub alles geben. Dies ist die Diät, die Kindern am Ende des Schuljahres helfen kann.

Lassen Sie uns die Vorteile der Lebensmittel sehen, die wir regelmäßig in die Ernährung unserer Kinder aufnehmen. Die meisten Lebensmittel enthalten Nährstoffe oder Inhaltsstoffe, die entweder für sich selbst oder durch ihren speziellen Stoffwechsel den neuronalen Kreislauf und / oder das Gedächtnis stimulieren oder verbessern, obwohl einige besondere Erwähnung verdienen.

  • Wasser. Eine der wichtigsten Voraussetzungen für eine gute Gehirnleistung ist eine gute Flüssigkeitszufuhr, weshalb Wasser wichtig ist. Energy Drinks sollten vermieden werden, da sie in diesem Alter nicht empfohlen werden und es nicht ratsam ist, koffeinhaltige Getränke zu missbrauchen, obwohl sie nach einem bestimmten Alter konsumiert werden können. Kakao seinerseits enthält ein natürliches Stimulans, das zur Aufrechterhaltung der Konzentration beiträgt, sofern es in Maßen konsumiert wird.
  • Komplexe Kohlenhydrate, wie diejenigen, die Vollkornprodukte und Nudeln enthalten, da sie Glukose liefern, die Nahrung des Gehirns. Früchte liefern auch Zucker, und speziell die Banane wird am meisten empfohlen, um das Gedächtnis zu stimulieren, da sie dank ihres Kaliumgehalts auch dazu beiträgt, schnelle neuronale Verbindungen aufrechtzuerhalten.
  • Eiweißnahrungsmittel wie Fleisch, Fisch oder Hülsenfrüchte. Eine der Aminosäuren, aus denen Proteine ​​bestehen, Tryptophan, wird im Körper in Serotonin umgewandelt, ein Hormon, das für die Entspannung verantwortlich ist und mit einer guten Nachtruhe zusammenhängt, um die Veränderungen des Nervensystems zu stabilisieren. Diese Aminosäure kommt auch in Vollkornprodukten und Nüssen vor. Darüber hinaus enthalten sie B-Vitamine, die die Gesundheit des Gehirns unterstützen und zur ordnungsgemäßen Funktion des Nervensystems beitragen. Fisch liefert auch Phosphor und essentielle Fettsäuren, die an der Gehirnfunktion und dem Gedächtnis beteiligt sind. Essentielle Fettsäuren sind auch in Nüssen, Samen und Pflanzenölen enthalten. Lebensmittel tierischen Ursprungs enthalten auch Eisen und Zink, zwei andere Mineralien, die mit einer guten Konzentration zusammenhängen, oder vielmehr, deren Mangel mit mangelnder Aufmerksamkeit zusammenhängt. Daher ist es ratsam, dass sie kontinuierlich in die Ernährung von Schulkindern aufgenommen werden.
  • Das Ei Es ist eines der wenigen Lebensmittel, das Cholin enthält, eine Substanz, die eng mit der Verbesserung der Gehirnaktivität zusammenhängt und über gute Gedächtnis- und Konzentrationsfähigkeiten verfügt. Es liefert auch Phosphor, einen anderen, der an neuronalen Übertragungen beteiligt ist, und Tryptophan, insbesondere das Eigelb, weshalb es eine der Grundnahrungsmittel ist.

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Diät für Kinder am Ende des Schuljahres, in der Kategorie Diäten und Kindermenüs vor Ort.


Video: Wie lernen Kinder? Aktuelles aus der Gehirnforschung (Januar 2022).