Werte

Warum sollten Sie mit Ihrem Preteen einen Gruselfilm sehen?

Warum sollten Sie mit Ihrem Preteen einen Gruselfilm sehen?



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Wenn Kinder erwachsen werden, entfernen sie sich nach und nach von uns. In der frühen Präadoleszenz beginnen sie sich zu schämen lass uns in der Öffentlichkeit küssen oder Hand in Hand die Straße entlang gehen. Diese Momente gegenseitiger Umarmungen wachsen auseinander und wir spüren, wie das Kind unabhängiger wird.

Es ist nicht einfach, Motivationen zu finden, um zusammen sein oder sie berühren oder umarmen zu können. Brettspiele, Sport oder Filme schauen sind einige der Möglichkeiten, die wir können Bringen Sie unsere Kinder näher.

Wir sagen es dir warum sollten Sie mit Ihrem Preteen einen Gruselfilm sehen.

Das Erreichen der Preadoleszenz zwischen 11 und 14 Jahren, abhängig von jedem Kind, gibt es einen sehr merkwürdigen Aspekt, der normalerweise mit diesen passiert ... und das heißt, dass sie anfangen, neugierig auf das zu sein Horror-Filmefordert sie heraus, sie sehen verletzlich aus, aber andererseits haben sie eine große Faszination, sich dieser emotionalen Situation zu stellen.

Mein Sohn Marcos, als er 11 Jahre alt war, begann mir sporadische Fragen zu den Gruselfilmen zu stellen, die ich gesehen hatte unterstellte, dass er mit mir einen Gruselfilm sehen wollte.

Ich persönlich mag sie nicht, also lehnte ich den Vorschlag ab, bis ich eines Tages dachte: Warum nicht? Es war wirklich keine Erfahrung für mich, es war seine Erfahrung und er wollte sie mit mir verbringen. Ich dachte auch, dass unsere Kinder älter werden, Es wird immer schwieriger, sie zu küssenIch hatte sie in unseren Armen, verwöhnte sie usw. Ich stellte mir vor, dass es auch auf einer anderen Ebene eine gute Erfahrung für mich sein könnte.

Also schlug ich ihm vor, dass wir diesen Film zusammen sehen, er war fasziniert und wünschte, dass der Moment passiert wäre. Ich weiß nicht, ob es dir passiert ist, aber ich weiß nicht, was Jugendliche haben - Teenager mit Angst, es ist so etwas zieht sie zu jenen Altersgruppen anVielleicht ist es ein Übergangsritus, den ich nicht kenne. Was wahr ist, ist, dass mir in seinem Alter dasselbe passiert ist.
Ich wählte den Film, einen Gruselfilm entsprechend seinem Alter, und schuf seinen eigenen Kontext, um den Film zu sehen. Wir gingen zu Hause ins Wohnzimmer, ohne Licht, schoben den Tisch vom Wohnzimmer weg und legten uns beide zusammen mit unserer Decke auf den Teppich. Und alles war großartig, war Eine unglaubliche Erfahrung. Im Verlauf des Films bemerkte ich, wie Marcos auf mich zukam. Jedes Mal, wenn ich ihn näher bemerkte, bemerkte ich seine Angst, seine Unruhe und sogar sein schnelles Atmen.

Die Tatsache, immer näher beieinander zu sein, ließ es angenehmer erscheinen, umarmt zu werden, und so umarmten wir uns lange Zeit, wenn ich, wie ich wiederhole, zu jeder anderen Zeit fast eine Stunde lang einen 12-jährigen Teenager umarmte es wäre undenkbar gewesen.

Ich fühlte mich wieder wie ein Vater, ich fühlte mich wieder stark und mächtig angesichts seiner Verletzlichkeit, ich fühlte wieder, dass er mich brauchte stelle dich deinen Ängsten. Es war eine zarte und sehr empfehlenswerte Lernerfahrung.

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Warum sollten Sie mit Ihrem Preteen einen Gruselfilm sehen?, in der Kategorie Ängste vor Ort.


Video: De mest uhyggelige videoer på youtube #3 - Bevis på spøgelser? (September 2022).