Werte

Die Smiths gegen die Robinsons. Kindergeschichte über Kämpfe


Durch die Geschichten Sie können Ihr Kind in Werten erziehen und lehre ihn, was passiert, wenn wir unsere Emotionen nicht kontrollieren.

Bei dieser Gelegenheit können Sie mit Ihrem Kind über die Probleme sprechen, die Kämpfe und Wettbewerbsfähigkeit verursachen. Finden Sie heraus, was mit zwei Familien passiert, die ständig kämpfen ... Hören Sie nicht auf, Ihrem Kind "The Smiths vs. the Robinsons" vorzulesen, eine Kindergeschichte über Kämpfe.

Die Familie Smith war immer mit der Familie Robinson auf dem Kriegspfad gewesen. Sie hatten viele Jahre nicht gesprochen und als sie sprachen, war es, Dinge zu diskutieren und ihnen ins Gesicht zu werfen. Sie waren so viele Jahre so gewesen, dass sich niemand in der Stadt daran erinnerte, was passiert war, um sie immer so wütend zu machen.

Sie haben nicht nur gekämpft, Darüber hinaus wollten beide Familien die wichtigsten in der Region sein und sie konkurrierten immer. Wenn die Familie Smith das größte Haus der Stadt baute, übertraf die Familie Robinson es im folgenden Jahr und baute ein noch größeres. Wenn der letztere fünf Autos in seiner Garage hatte, kaufte der erstere einen riesigen Traktor. Also gingen sie immer kämpfen und konkurrieren.

Der Rest der Familien der Stadt wollte das Problem lösen. Und so schlugen sie der Familie Smith und der Familie Robinson vor ein Wettbewerb mit Booten. Der Champion konnte seinen Namen auf den Stadtplatz setzen und damit musste der Zorn vergessen werden.

Der Bootswettbewerb würde schwierig und gefährlich werden. Das Meer war rau und windig, aber sowohl die Smiths als auch die Robinsons waren bereit. Es war der Bürgermeister der Stadt, der die Startwaffe abfeuerte. Zuerst schien die Robinson-Familie führend zu sein, aber eine große Welle verzögerte sie, so dass sie von der Smith-Familie überholt werden konnte. Das Rennen war sehr hart und beide Schiffe schienen zusammenzubrechen.

Schließlich war die Familie Smith die erste, die das Ziel erreichte. Und als sie anfangen wollten zu feiern, sank ihr Schiff. Die ganze Familie hatte große Angst, da sie auf See waren und es sehr gefährlich war. Schnell Sie riefen um Hilfe und die Familie Robinson zögerte keine Sekunde, ihnen zu Hilfe zu kommen. Beide Familien kehrten auf dem Robinson-Familienschiff in den Hafen zurück. Und obwohl die Smiths das Rennen gewonnen hatten, hatten sie ihm dank der Robinsons das Leben gerettet. Deshalb zusammen Sie beschlossen, den Stadtplatz nach den beiden Familien zu benennen. Und vor allem waren sie seitdem gute Freunde, als sie entdeckten, dass die Dinge besser laufen würden, wenn sie zusammenarbeiten und zusammenarbeiten würden.

Helfen Sie Ihrem Kind, diese Geschichte zu verstehen und so sein Leseverständnis zu verbessern. Sie können sich bei diesen einfachen Fragen helfen:

1. Warum waren die beiden Familien wütend?

2. Was wollten die beiden Familien?

3. Was haben die Leute vorgeschlagen, damit sie aufhören zu streiten?

4. Welche Familie hat den Wettbewerb gewonnen?

5. Welche Familie hat der Familie geholfen, die Schiffbruch erlitten hat?

6. Was hast du am Ende beschlossen?

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Die Smiths gegen die Robinsons. Kindergeschichte über Kämpfe, in der Kategorie Kindergeschichten vor Ort.


Video: Kinderbibel: David und Goliath Das Alte Testament (Oktober 2021).