Werte

Die Verwendung der Uniform in Schulen: Stimmen Sie zu?


Immer mehr Schulen setzen die Verwendung von Schuluniformen als Norm ein. Insbesondere für mich, als meine Tochter zugunsten der Uniform in eine Schule wechselte, sah ich dies nicht als Opfer oder Angriff auf ihre Freiheit. Im Gegenteil, wir waren so erleichtert!

Die Kontroversen endeten am Morgen über die Frage, welche Kleidung ich tragen soll. oder 'wo sind diese Hosen, die ich so sehr mag?' usw. usw.

Es war toll für meine Tochter, mit Uniform in der Schule zu sein. Die kleinen Freunde, die sie in der Schule gefunden hatte, kamen nicht zu ihr, weil sie modische, gebrandete oder "coole" und "coole" Kleidung trug. In ihrer vorherigen Schule erzählte sie mir, dass es Mädchen gab, die ihre Kleidung immer mit denen anderer verglichen, und das schien ihr fatal.

Wenn ich mich daran erinnere, verstehe ich jetzt, dass Debatten immer geöffnet und erstellt werden die Verwendung der Uniform in Schulen. Es scheint, dass es in einigen Schulen eine Besessenheit von Redewendungen und Vergleichen gibt, die auf der Kleidung der Kinder beruhen.

Die Uniform ist ohne Zweifel eine sehr praktische und viel gleichberechtigte Art, Kinder anzuziehen. Es ist auch billiger und eine sehr bequeme Möglichkeit, Diskriminierung und Spott innerhalb der Schule zu vermeiden, wenn man besser oder schlechter gekleidet ist. Das Kind, das keine qualitativ hochwertigere Kleidung tragen kann oder sich nicht anders oder schlechter fühlt als andere.

Die Uniform vereint, wie der Name schon sagt, Modelle und Stile und kann sogar das Selbstwertgefühl steigern und dazu beitragen, dass sich alle gleich fühlen. Jedes Kind wird für sein Engagement, für seinen Beitrag als Person und nicht für das, was es an seinem Körper trägt, geschätzt. Außerhalb der Schule hat das Kind bereits seine Vorlieben in Bezug auf das, was es trägt.

Ich habe als Kind immer eine Uniform benutzt und hatte nie ein Trauma oder Probleme mit der Autonomie. Zu keinem Zeitpunkt hatte ich das Gefühl, dass die Uniform eine Strafe war, die die Schule mir zusammen mit meinen Eltern auferlegte. Natürlich werden viele Kinder es ablehnen, die Uniform tragen zu müssen, aber das ist eine sehr häufige Einstellung bei Schulkindern.

Irgendwann werden sie sich nicht nur über die Uniform beschweren, sondern auch darüber, dass es viele Pflichten gibt, dass das Essen im Speisesaal schlecht ist oder dass ihre Schule ihnen nicht erlaubt, Spielzeug usw. mitzubringen. Die Wahrheit ist, dass das, was nur in privaten Zentren exklusiv war, jeden Tag mehr Interesse bei Schulen und Eltern von Schülern weckt. Für etwas wird es sein, oder?

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Die Verwendung der Uniform in Schulen: Stimmen Sie zu?, in der Kategorie Schule / Hochschule vor Ort.


Video: Dokumentation der Tagung Private Blicke in Diktatur und Demokratie: Filme und Fotos im 20. Jhd. (Juni 2021).