Werte

Wie man die Autonomie und Verantwortung von Kindern in der Studie fördert

Wie man die Autonomie und Verantwortung von Kindern in der Studie fördert


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Die Sorge um das Studium unserer Söhne und Töchter kann dazu führen, dass wir vergessen, was der ultimative Zweck ihres Schulbesuchs ist. Manchmal konzentrieren wir uns so auf Noten und Ergebnisse, dass wir übersehen, dass das wichtigste Ziel darin besteht, dass sie als Menschen geformt werden können, die in der Lage sind, ein erfülltes und glückliches Leben zu führen. Und dafür müssen sie Werte und interne Stärken entwickeln, die es ihnen ermöglichen, Schwierigkeiten im Leben zu begegnen, um ihre Ziele zu erreichen.

Erreichen Sie die Autonomie und Verantwortung der Kinder in der Studie sind einige dieser Werte. Auf unserer Website erfahren Sie, wie Sie sie stimulieren und stärken können.

Ich bin oft auf Mütter und Väter gestoßen, die mir sagen, dass sie sich jeden Nachmittag mit ihrem Sohn zusammensetzen, um Hausaufgaben zu machen und zu lernen: "Aber wenn ich mich nicht mit ihm hinsetze, kann er das nicht", sagte er sagte einmal zu mir. Mutter "Und jetzt hat er sich daran gewöhnt und lernt nur noch bei mir."

Kinder brauchen zweifellos die Unterstützung ihrer Eltern, aber Wenn Sie ihre Hausaufgaben machen und Verantwortung für das gesamte Lernen in der Schule übernehmen, indem Sie alle Schritte steuern, entsteht mit Sicherheit ein Gefühl der Schwäche und geringes Selbstwertgefühl beim Kind.

Was können wir tun, wenn es etwas ist, das bereits als Gewohnheit im Kind etabliert ist? Das Rückgängigmachen wird etwas länger dauern, aber es ist durchaus möglich. Das erste, was wir tun werden, ist, alle Leistungen hervorzuheben, die unser Sohn selbst erzielt, auch wenn sie nicht aus dem Studium stammen, und wir werden uns auf sie beziehen, wenn er mit dem Studium beginnt.

Wir heben zunächst die Prüfungen hervor, die er bestanden hat, und erinnern ihn daran, dass er allein die Fragen beantwortet hat und ohne unsere Hilfe. Wir überprüfen alles, was Sie erreichen, und heben es mit der Meldung „Sie sind in der Lage“ hervor.

Um die Autonomie und Verantwortung der Kinder in der Studie zu erreichen, können wir Helfen Sie dem Kind, sich zu organisieren, indem Sie einen Zeitplan erstellen Was sollte er natürlich mit Ihrer Hilfe tun, aber stellen Sie sicher, dass er derjenige ist, der die Hauptentscheidungen trifft. Zum Beispiel, wann man studieren soll. Sie können ihn beraten und vorschlagen, was auch immer notwendig ist, z. B. die Zeit, die er den Themen widmen wird, aber denken Sie daran, dass er es mit größerer Wahrscheinlichkeit erfüllen wird, was auch immer er entscheidet.

Einige Eltern sind der Ansicht, dass das, was sich auf das Studium bezieht, ausschließlich der Schule und dem Kind gehört. Daher fragen sie nur von Zeit zu Zeit: „Haben Sie Hausaufgaben mitgebracht?“. Es geht auch nicht darum, diese Einstellung beizubehalten, denn das Kind braucht die Unterstützung der Eltern, um ein gutes akademisches Ergebnis zu erzielen. Was wir also tun können, ist die Haltung zu zeigen: „Ich weiß, dass Sie fähig sind, und im Rahmen der Entwicklung Ihrer Kapazität ist es enthalten, dass Sie um Hilfe bitten, wenn Sie sie brauchen. Ich bin hier, um Sie bei Bedarf zu führen. Mit Ihrer Anstrengung und Ihrem Wert erreichen Sie das, was Sie sich vorgenommen haben.

Dies schließt unsere Verfügbarkeit ein, wenn Hindernisse auftreten, damit Sie diese überwinden können. Wir können Ihnen Ideen für den Umgang mit diesen Hindernissen geben. "Ich kann keine Flüsse lernen", sagt unser Sohn mit entmutigtem Gesicht. Kann helfen Ihnen mit einem Spiel oder Speichergerät dass wir wissen, dass Sie darauf bestehen, bis Sie es bekommen. Diese Zusicherung, unterstützt zu werden, und die Betonung Ihres Wertes zeigen Ihre eigene Autonomie.

Abschließend möchten wir die goldene Regel der Autonomie hervorheben: Mach niemals die Hausaufgaben deines Sohnes. Es ist vorzuziehen, dass sie sie nicht gut gemacht tragen, als dass Sie sie tragen, weil sie im Unterricht nicht in der Lage sind, eine Haltung beizubehalten, die mit dem Erlernen der Aufgabe vereinbar ist. Geben Sie ihm Richtlinien und gehen Sie sogar davon aus, dass er möglicherweise nicht gut damit umgeht. nichts passiert, denn im Unterricht wird er durch Korrektur lernen und nach und nach wird sein Fähigkeitsgefühl gestärkt, bis er es selbst tun kann, besonders wenn er Ihre Ermutigung und Ermutigung hat.

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Wie man die Autonomie und Verantwortung von Kindern in der Studie fördertin der Kategorie Lernen vor Ort.


Video: Teste dein logisches Denkvermögen mit diesen 10 Kinderrätseln (Dezember 2022).