Werte

Mein Sohn ist der Rolle sehr nahe, ist es Myopie?


Während der Ferien Wir haben weniger Möglichkeiten, mögliche Sehstörungen bei unseren Kindern wahrzunehmenAber jetzt, da die Schule beginnt, gibt es keine Entschuldigung, mehr Aufmerksamkeit zu schenken. Darüber hinaus hat sich gezeigt, dass Sehprobleme bei Kindern die schulische Leistung direkt beeinflussen und in vielen Fällen nicht einmal die Eltern selbst diese Störungen rechtzeitig wahrnehmen.

Eine der Fragen, die sich Eltern am häufigsten stellen, ist, ob ein Kind, wenn es beim Lesen eines Buches zu nahe kommt, möglicherweise ein Sehproblem hat. Ich meine, wenn mein Sohn dem Papier zu nahe kommt, wird er dann kurzsichtig sein? Wir antworten auf diese Anfrage.

Wenn Ihr Kind zu nahe an Gegenstände, Bücher oder Fernsehen kommt, Es kann ein klares Symptom für Myopie sein. Es gibt aber auch andere Aspekte, die stark darauf hinweisen, dass es Zeit ist, unseren Sohn zum Augenarzt zu bringen. Zum Beispiel:

- Schielen, um große Entfernungen zu fokussieren

- Regelmäsige Kopfschmerzen

- Mangel an Aufmerksamkeit

- Ständiges Zwinkern ist ein Symptom für einen der häufigsten Brechungsfehler bei Kindern: Myopie.

Wenn diese Anzeichen auftreten, ist es möglich, dass das Kind nicht die notwendige Konstanz beibehält und seine Aufgaben vorzeitig aufgibt, wodurch es allmählich die Freude am Lernen und Lesen verliert Dadurch sinkt ihre schulische Leistung.

Neben der Myopie ist eine der häufigsten Brechungsfehler bei Kindern die Hyperopie (schlecht aus der Nähe), die jedoch einige Dioptrien erreicht und im Gegensatz zur Myopie kein fortschreitender Defekt ist. Natürlich ist es ein Risikofaktor für Strabismus (Abweichung der Augen).

Was ist mehr, Hyperopie wird normalerweise nach 10 Jahren korrigiert, und wenn eine regelmäßige Überprüfung durchgeführt wird, bei der der Abschluss schrittweise angepasst wird, ist es sehr wahrscheinlich, dass er bis zum Erreichen des Erwachsenenalters vollständig korrigiert wurde.

Im Gegensatz zu Hyperopie Das Normale ist, dass die Myopie weiter wächst. Myopie ist der gefährlichste Brechungsdefekt, den es gibt, denn wenn er nicht rechtzeitig korrigiert wird und wir sein Wachstum nicht verhindern, kann er es führen zu hoher Myopie (Es ist das, was Myopie über 6 Dioptrien genannt wird, und es ist laut ONCE die Hauptursache für Blindheit in Spanien).

Die gute Nachricht ist, dass es korrigiert werden kann. Vielen Eltern ist immer noch nicht bewusst, dass Myopie in der Kindheit zunehmen kann und wenn dies der Fall ist, kann dies zu ernsthaften Sehproblemen führen. Vor allem aber wissen sie nicht, dass es möglich ist, ihr Wachstum zu verhindern. Die Schlüsselperiode, in der die Myopie wächst, liegt zwischen 7 und 17 Jahren: Diese 10 Jahre sind die einzige Möglichkeit, in diesen Prozess einzugreifen.

Aus diesem Grund ist es sehr wichtig, die Zunahme der Myopie bei unseren Kindern zu verhindern. Die Nachtlinsen sind eine ideale Methode, um das Sehvermögen von Kindern und Jugendlichen zu korrigieren, hauptsächlich aufgrund ihrer vorbeugenden Rolle.

Quelle: Doktorlinse

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Mein Sohn ist der Rolle sehr nahe, ist es Myopie?, in der Kategorie Vision vor Ort.


Video: Kurzsichtigkeit bei Kindern vorbeugen, Augenarztpraxis Hamburg (Dezember 2021).