Werte

Die Mutter wurde am meisten dafür kritisiert, 350 Weihnachtsgeschenke für ihre Kinder gekauft zu haben


Emma ist Mutter von drei Kindern. Bisher mag es uns normal erscheinen. Aber Emma topping Sie ist berühmt geworden für etwas anderes. Eines schönen Tages überraschte er alle mit dem Foto eines Weihnachtsbaumes in einem Berg von Geschenken begraben.

Insgesamt gab es 87 Geschenke, dass sie stolz zeigte. 1700 Euro waren ausgegeben worden. Und doch strömte von überall Kritik herein. Wie hat Emma all diese Kritikpunkte beantwortet? Anzahl der Geschenke erhöhen! Das ist das Ergebnis.

Ein Jahr nach scharfer Kritik an ihrer „Weihnachtsphilosophie“ antwortet diese 28-jährige Britin mit einem weiteren Foto: Diesmal begräbt der Berg den Weihnachtsbaum mit ... 350 Geschenke! Noch mehr Geschenke. Mehr Ausgaben. Insgesamt 2300 Euro. Sie kommentiert stolz Folgendes:

'Ein weiteres hartes Jahr des Sparens und Planens. Ein weiteres Jahr in dem Meine Familie macht mich jeden Tag stolz. Sie verdienen das beste Weihnachten. Ich weiß, dass ich viele Feinde habe, aber das wird nichts daran ändern, wie ich Weihnachten feiere. '

Gesamt, Jedes Kind erhält mehr als 90 Geschenke. Sie sind alle billige Geschenke. Und nicht alle sind Spielzeug, sondern auch Kleidung und Schulmaterial. Was jedoch überrascht, ist nicht so sehr, was für sie ausgegeben wird, sondern die Anzahl der Pakete, die jedes Kind erhalten wird. Kritik ließ natürlich nicht lange auf sich warten. Arme Kinder! «Sagen viele von ihnen. "Er kennt das Böse nicht, das er tut, indem er ihnen so viel nachgibt." Viele andere verteidigten es dagegen. "Warum kann er mit seinem Geld nicht machen, was er will?", Sagen sie.

Diese Mutter sagt, dass ihre Kinder im Laufe des Jahres kein einziges Geschenk erhalten. So konzentriert sie alle zu Weihnachten.

Ja, Emmas Kinder werden sich rühmen können vor dem Rest der Freunde und Schulkameraden. Sie werden denken, dass sie die glücklichsten Kinder sind. Ihre Augen werden sofort aufleuchten, wenn Sie den Baum sehen, der von Hunderten von Geschenken umgeben ist. Sie werden denken, dass es keine bessere Mutter auf der Welt geben kann. Aber ... was wird in Zukunft passieren?

- Mangel an Motivation zur Anstrengung
Wenn Sie alles geben, was das Kind verlangt, und alle seine Wünsche erfüllen, wird es denken, dass alles leicht zu bekommen ist, dass es ausreicht, zu fragen. Was wird passieren, wenn du erwachsen wirst und ihn triffst? Die Dinge erfordern wirklich Engagement und Anstrengung?

- Geringe Toleranz gegenüber Frustration
Wenn ein Kind alles erhält, was es will und was es verlangt, stellt es sich vor, dass die Welt ihm immer geben wird, was es will. Was passiert, wenn die Dinge nicht so laufen wie Sie? Werden Sie mit der daraus resultierenden Frustration fertig werden können?

- Skurriler
Je mehr ein Kind hat, desto mehr will es. Diese Kinder werden tatsächlich launischer und ängstlicher.

- Neigung zur Depression
Der Verlust von Werten wie Anstrengung und Ausdauer und die Tatsache, dass materiellen Gütern so viel Bedeutung beigemessen wird, führt zu einer inneren Leere, die in Zukunft viele emotionale Probleme verursachen kann.

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Die Mutter wurde am meisten dafür kritisiert, 350 Weihnachtsgeschenke für ihre Kinder gekauft zu haben, in der Kategorie Geschenke vor Ort.


Video: DIY gave til veninde: Et år med oplevelser (Dezember 2021).