Werte

Sehhilfe für Kinder nach ihrem Alter


Die visuelle Gesundheit von Kindern ist sehr wichtig für ihre Entwicklung und Prävention ist die beste Maßnahme, um Anomalien zu korrigieren. Eltern und Erzieher müssen sehr aufmerksam sein und beobachten Erkennen eines möglichen Sehproblems beim Kind.

Um diese Aufgabe zu erleichtern, ist es notwendig, die visuelle Entwicklung jedes Kindes in Abhängigkeit von seinem Alter zu kennen. Auf diese Weise können wir jedes Problem richtig und pünktlich erkennen.

In dieser Zeit seines Lebens interessiert sich das Baby für kontrastreiche Objekte. Stark gefärbte Dinge fallen am meisten auf. Und diejenigen, die weit weg sind, ziehen ihn nicht an. Aus diesem Grund ist es ratsam, die Sehkraft Ihres Kindes zu stimulieren mit:

- Kontrast. Puppen, Handys, Materialien und Spielzeug in verschiedenen Farben.

- Kombinationen. Objekte, die Kombinationen wie Weiß und Rot oder Gelb und Braun darstellen.

- Helle Umgebung. Stellen Sie sicher, dass Ihr Zimmer immer gut beleuchtet ist.

- Positionsänderungen von seiner Krippe, so dass das Baby die verschiedenen Panoramen wahrnimmt.

- Holen Sie sich ihre Aufmerksamkeit. Sprich mit dem Baby, wenn du sein Zimmer betrittst. Besucher oder Familienmitglieder können dasselbe tun, wenn sie sich dem Baby nähern, wodurch zwei Reize gleichzeitig verbunden werden, der visuelle und der akustische.

- Spiele und Bewegungen. Stellen Sie sich vor das Baby und wenn Sie das Gefühl haben, dass es Ihre Anwesenheit bemerkt, bewegen Sie Ihren Kopf so, dass das Baby Ihrem Gesicht mit seinen Augen folgt.

- Leichte Bewegungen. Bewegen Sie vorsichtig eine Taschenlampe, damit das Baby Ihrem Licht folgt. Oder verwenden Sie einen Leuchtkasten, um verschiedene Lichter auf das Kinderbett oder die Decke zu werfen.

- Reflexe. Wenn das Baby sitzt, hängen Sie einen kleinen Spiegel an die Seiten des Kinderbetts. Es ist sicher, Ihre Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen.

In diesem Alter beginnen sie mit der Erforschung anderer Objekte, die etwas weiter entfernt sind. Wenn Sie sich ihnen nähern, wird Ihr Baby zum Krabbeln, Gehen und Laufen angeregt. Wenn Sie sie berühren, lernen Sie die Hand-Auge-Koordination und erkennen, dass Sie berühren können, was Sie sehen. Er wird bereits Spielzeug artikulieren und die Formen und Größen von Objekten erkennen.

In diesem Stadium können Sie das Sehvermögen Ihres Kindes folgendermaßen stimulieren:

- Spielzeug reiten. Würfeln, passen und festziehen, die eine Antwort erfordern

- Nah und fern. Stellen Sie Gegenstände außer Reichweite, damit das Baby sie belasten kann, um nach ihnen zu greifen. Erlauben Sie ihm, seine Umgebung frei zu erkunden. Wenn er die Objekte berührt, sagen Sie ihm den Namen jedes einzelnen. Dadurch können Sie Ihre Vision mit der Sprache in Einklang bringen.

- Kontrast. Verwenden von kontrastreichen Objekten mit Glanzlichtern und Lichtern.

- Bälle. Spielen Sie mit Bällen, damit das Kind die Bewegung des Balls beim Kommen und Gehen beobachten und Lust hat, ihn zu schieben.

- Kartenspielen. Verwenden Sie Kartenspiele, damit das Baby versucht, sie in Ordnung zu bringen.

Schreib- und Lesefähigkeiten werden normalerweise ab dem 4. Lebensjahr entwickelt. In diesem Alter nimmt die visuelle Entwicklung zu. Das Kind wird seine Vision zum Lesen und Schreiben verwenden und visuell von links nach rechts folgen.

Um Ihre Vision weiterzuentwickeln, müssen Sie:

- Sie bringen ihm bei, Linien auf einer Tafel oder einem Papier von oben nach unten, von links nach rechts und diagonal zu folgen.

- Stimuliert Wissen und Sehen durch Spielen mit magnetischen Buchstaben und Zahlen.

- Erweitern Sie das Gedächtnis Ihres Kindes, indem Sie mit ihm das Gedächtnisspiel spielen oder Wörter und Zahlen zusammensetzen.

- Bringen Sie ihm bei, seine Augen zum Lesen von links nach rechts zu bewegen, und legen Sie den Finger des Kindes auf jedes Wort, das Sie lesen.

- Ermutigen Sie das Kind, Objekte mit ihren jeweiligen Namen abzugleichen.

- Entwickeln Sie die Zuordnung von Fotos zum realen Objekt.

- Helfen Sie ihm, Augenhand und Augenfuß zu koordinieren, Ball, Ballon oder mit einem Schläger zu spielen.

- Spielen Sie mit Rätseln, Würfeln, Rätseln, Dominosteinen und Blöcken.

Während dieser Zeit ist es zweckmäßig zu beobachten, ob das Kind Schwierigkeiten hat, die Tafel (weit) oder die Bücher (nah) zu lesen. Es ist notwendig, frühzeitig zu erkennen, ob das Kind besondere Bedingungen und Materialien benötigt, um zu sehen. Und dafür ist es ratsam, dass:

- Stellen Sie Bücher mit Größe und Buchstabenform entsprechend ihrem Alter zur Verfügung.

- Studieren Sie in einer Umgebung mit guter Beleuchtung. Stellen Sie Ihren Studiertisch in die Nähe eines Fensters. Natürliches Licht ist das Beste.

- Geben Sie dem Kind einen Platz zum Lesen und Lernen.

- Bringen Sie ihm bei, etwa 60 cm vom Computerbildschirm und einen guten Abstand zum Fernseher zu stehen. Denken Sie daran, dass Sie sich nicht länger als eine Stunde am Tag vor den Bildschirmen aussetzen sollten.

- Bringen Sie ihn zum Augenarzt, wenn Sie eine Anomalie in den Augen Ihres Kindes feststellen.

Der hier bereitgestellte Inhalt dient nur zu Informationszwecken. Es ist nicht beabsichtigt, ein Gesundheitsproblem zu diagnostizieren oder zu behandeln oder die ärztliche Beratung zu ersetzen. Konsultieren Sie immer Ihren Kinderarzt oder besuchen Sie den Augenarzt des Kindes.

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Sehhilfe für Kinder nach ihrem Alter, in der Kategorie Vision vor Ort.


Video: Er bekommt eine schwarze Brille, doch nachdem er sie aufsetzt.. (Oktober 2021).