Werte

Magische Weihnachtspläne für Kinder von 4 bis 5 Jahren voller Illusionen

Magische Weihnachtspläne für Kinder von 4 bis 5 Jahren voller Illusionen


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Mit Weihnachten kommen die Feiertage, was bedeutet, dass wir mehr Zeit haben, um mit unseren Kindern zu genießen und viele Aktivitäten zu unternehmen, um die Magie dieser Daten zu erleben. Weihnachten ist ein großartiges Abenteuer, das sich jedes Jahr wiederholt, aber das hört nicht auf, sich über die Transformation der Stadt mit ihren Licht- und Weihnachtsmärkten und unserem Haus mit dem Baum, den Dekorationen und der Geburt Christi zu wundern.

Schon seit Guiainfantil.com wir schlagen einige vor Weihnachtspläne für Kinder von 4 bis 5 Jahren das wird diese Feiertage zu etwas Besonderem machen. Und genau das müssen die Illusion und die Freude für diese Tage unser Motto sein. Welches denkst du ist lustiger?

Unter Berücksichtigung der obligatorischen Termine, die die Tradition vorschreibt, wie das Aufstellen der Krippe und des Weihnachtsbaums oder die Teilnahme an den Paraden der Könige oder des Weihnachtsmanns, sind dies unsere Ideen, um mit den Kleinen zu tun, ob Ihr Ding Spaß machen soll die Hitze des Hauses, als ob Sie lieber nach draußen gehen.

1. Pyjama-Party mit der 'kleinen Bande'
Da es an Feiertagen keine Termine oder Wecker gibt, ist es an der Zeit, zu Hause eine großartige Party zu organisieren, bei der unser Sohn und seine Freunde die Protagonisten sind. Musik, Piñatas, Schlafsäcke, Laternen, mit denen man im Schatten spielen kann, Kissenkrieg, Süßigkeiten (gerade genug, um nicht zum Zahnarzt zu gehen), Geschichten ... alles wird im Dienst einer magischen Nacht stehen. Sie können sogar vorher einen "unsichtbaren Freund" für diesen Tag organisieren. Wir versichern Ihnen, dass Ihr Kind es lieben wird, Gastgeber zu sein, und darauf warten wird, herauszufinden, wer sein „unsichtbarer Freund“ sein wird und welches Geschenk er mitbringen wird.

2. Auf der Suche nach guten Zwecken
Das Schreiben von Geschenken an die Könige oder den Weihnachtsmann ist ein Klassiker. Aber genau wie wir Erwachsenen können wir unseren Kleinen beibringen, auch ihre Liste der neuen Vorsätze für das neue Jahr zu erstellen.

Es geht darum, Ihr Engagement zu suchen, ein wichtiger Wert für Ihre Ausbildung. Mit Zeichnungen, Aufklebern und vielen Farben können diese Listen, die wir später in ihren Räumen aufhängen, Dinge wie "Ich werde aufhören, meine Nägel zu beißen", "Ich werde meinen Daumen nicht lutschen", "Ich werde" enthalten lerne die Buchstaben und Zahlen ',' Ich werde dafür verantwortlich sein, den Tisch zu Hause zu decken '...

3. Termine und Sitzungen
Weihnachten ist eine Zeit der Begegnungen und Wiedervereinigungen. Die ganze Familie wird es genießen, unsere Lieben zu besuchen und bei ihnen zu bleiben, und unsere Kinder werden sich wieder treffen oder neue Freunde entdecken können. Darüber hinaus können wir diese Termine nutzen, um ihnen zu erzählen, wie unser Weihnachtsfest war, als wir in ihrem Alter waren und wie und was wir mit unseren Freunden gespielt haben. Es ist eine Möglichkeit, sie der Tradition näher zu bringen und ihnen beizubringen, dass sowohl Mama als auch Papa auch ein Kind in sich tragen.

4. Solidaritätsaktivität
Es ist gut, dass unsere Kinder schon in jungen Jahren verstehen, dass nicht alle Kinder auf der Welt das gleiche Glück haben. Aus diesem Grund schlagen wir vor, dass wir unter dem Motto „Wir müssen Platz im Raum für all die neuen Geschenke machen, die der Weihnachtsmann und die drei Weisen uns bringen werden“ unserem Kleinen beibringen, dass Babyspielzeug oder damit er nicht längere Spiele können ein großes Geschenk für ein anderes Kind werden.

Es geht nicht nur um Reinigung und Renovierung, sondern auch darum, mit ihnen diese alten Spielsachen zu einem Bildungszentrum oder einer NGO zu bringen. Verpflichten Sie sich sogar, unsere Jüngsten eines Nachmittags oder eines Morgens in einer Suppenküche oder bei einer Wohltätigkeitsaktivität zu besuchen und ihnen zu helfen. Helfen ist auch ein Synonym für Weihnachten. Wir möchten, dass unsere Kinder mit den Worten "Spende" und "Solidarität" in ihrem häufigen Wortschatz aufwachsen.

5. Zaubershows
An diesen Daten gibt es so viel Freizeitangebot wie es Geschmack und Wünsche gibt. Aber für Kinder von 4 bis 5 Jahren möchten wir zwei hervorheben. Einerseits die Musicals. Sicherlich hat Ihr Kind in diesem Alter bereits seine Lieblingsfiguren und ist ein kleiner Fan, der nicht aufhören wird, alle Lieder der Show zu singen. Auf der anderen Seite zeigt sich Magie. Sie werden vom Zauberstab fasziniert sein und der Illusionismus wird sogar die Eltern fangen. Abra Cadabra!

6. Die Welt auf Rädern
Bereits ab dem 4. Lebensjahr fahren Kinder auf Rädern. Wir können mit ihnen Fahrrad fahren und entdecken, wie sich die Landschaft unserer Stadt von Sommer zu Winter verändert. Jetzt müssen wir vorsichtig mit dem Schnee oder den Blättern sein, die der Herbst auf dem Boden liegen gelassen hat.

Und um uns von der Übung auszuruhen, können wir an den Kastanien- oder Churrosständen Halt machen, mit denen wir wieder zu Kräften kommen. Und wenn Ihr Kind Schlittschuhe bevorzugt, empfehlen wir Ihnen, die Gelegenheit zum Eislaufen nicht zu verpassen. Roll auf der Strecke! Traut sich jemand mit Akrobatik?

Wenn Sie Kinder anderen Alters haben, sollten Sie auch nach lustigen Plänen für sie suchen. Auf diese Weise können sie ein unvergessliches Weihnachtsfest verbringen, Voller Magie! Je nachdem, wie alt der Rest Ihrer Kinder ist, sollten Sie ihnen einen Vorschlag machen, den sie attraktiv und sehr lustig finden. Hier sind einige Ideen, damit Sie die Pläne für alle Kinder in der Familie in Einklang bringen können.

- Babypläne
Aufgrund ihrer Bedürfnisse können Babys nicht in alle Pläne der Familie passen. Wenn Sie sich zum Beispiel für das Skaten entscheiden, muss in der Zwischenzeit jemand bei ihm bleiben. Ein Baby bis zu 2 Jahren kann jedoch an Weihnachtsaktivitäten wie dem Dekorieren des Hauses oder einem Spaziergang durch die Stadt teilnehmen, um die Lichter zu sehen.

- Wenn Ihr Kind 2 bis 3 Jahre alt ist
Kinder in diesem Alter werden es lieben, einfache Bastelarbeiten und Zeichnungen zu machen, um das Haus zu dekorieren. Sie werden die Weihnachtsparade und -parade wirklich genießen. Sie können Ihnen helfen, Süßigkeiten für Heiligabend und Silvester vorzubereiten.

- Und ab 6 Jahren
Wenn Sie ein Kind über 6 Jahre haben, möchte es, dass Sie in die Bibliothek gehen, um ein Buch über Weihnachten abzuholen, und er möchte einen Nachmittag mit Familiensport organisieren. Es kann eine gute Idee sein, Ihren Kindern eine Solidaritätsaktion vorzuschlagen, damit sie über den Wert von Weihnachten nachdenken können. Zum Beispiel können Sie einige der Spielzeuge spenden, die sie nicht mehr verwenden.

FRÖHLICHE WEIHNACHTEN!

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Magische Weihnachtspläne für Kinder von 4 bis 5 Jahren voller Illusionen, in der Kategorie Feiertage vor Ort.


Video: 10 Coole Zaubertricks - Die Jeder Kann! (Januar 2023).