Werte

Weihnachtspläne für Kinder von 2 bis 3 Jahren, die Sie nicht verpassen dürfen


Denken Sie an Pläne und Ideen, um Weihnachten mit den Kindern zu verbringen? Die Weihnachtsferien sind die beste Zeit, um Zeit mit ihnen zu verbringen und diese magischen Daten mit ihrer Illusion zu genießen. Schon seit Guiainfantil.com Wir möchten Ihnen einige Ideen vorschlagen Weihnachtspläne für Kinder zwischen 2 und 3 Jahren so dass diese Tage unvergesslich sind.

Sicher denken Sie, dass Ihr Kind vor ein paar Tagen noch ein Baby war, aber jetzt entdeckt es die Welt und möchte Aktivitäten, die ihn amüsieren, aber auch ihm helfen, in seiner kleinen Welt zu funktionieren. Dies sind die Aktivitäten, die wir Ihnen empfehlen, dieses Weihnachten mit ihm zu machen, sowohl innerhalb als auch außerhalb des Hauses.

Machen Sie keinen Fehler, diejenigen von uns, die gewinnen, wenn es darum geht, etwas zu finden Spaß und Familienweihnachtspläne für unsere Kinder Wir sind die Eltern. Und es ist das beste Geschenk, ihr glückliches Gesicht zu sehen und sie lachen zu hören. Es spielt keine Rolle, ob Sie ein Fan des Weihnachtsmanns sind oder ob Sie sich weiterhin für Weihnachtslieder begeistern, mit einem Kind zu Hause dringt die Weihnachtsstimmung in uns ein und Sie müssen sich einfach gehen lassen, um zu genießen.

Wenn Sie zu denen gehören, die wegen der Kälte lieber zu Hause bleiben, aber nicht immer dasselbe tun wie Kinder im Alter von 2 bis 3 Jahren, sind dies einige der besten Aktivitäten, die Sie mit ihnen machen können.

1. Machen Sie magisches Handwerk
Kinder unter drei Jahren malen sehr gerne, kleben Aufkleber, verwenden Glitzer ... Je mehr Farben auf dem Tisch liegen, desto besser! Und was ihnen am besten gefällt, ist ohne Zweifel: der Applaus ihrer Eltern, wenn das Handwerk fertig ist. Sie fühlen sich älter (was sie lieben) und helfen Mama und Papa, Weihnachtskarten für die Familie zu dekorieren.

Sie werden auch Spaß haben, wenn Sie ihnen helfen, die Ornamente selbst herzustellen, um das Haus zu dekorieren. Denken Sie daran, dass sie je nach Alter handwerklich sein müssen! Wagen Sie es, Ihren eigenen Weihnachtsbaum aus Pappe zu machen?

2. Montieren Sie den Weihnachtsbaum und die Geburt Christi
Mit ihnen starten wir Weihnachten zu Hause. Und es ist so, dass beide ein Symbol für diese Daten sind. Sicherlich möchte Ihr Kind den Baum krönen, indem es den Stern der Wünsche an die Spitze setzt. Unsere Kinder können mehr Fantasie zeigen, wenn sie die Krippe setzen. Selbst unter den Kuhhirtenjungen kann eine Puppe der Favoriten unserer Kleinen in die Prozession schlüpfen.

Darüber hinaus können wir diesen Moment nutzen, um ihnen die Tradition, den Grund für die Dinge und den Ursprung dieser magischen Daten beizubringen.

3. Bereiten Sie einige köstliche süße Rezepte zu
Die Weihnachtsatmosphäre fördert die Vereinigung von Familien und Freundens. Wir werden sicherlich Gäste haben und Stunden in der Küche verbringen, um sie zu unterhalten. Obwohl unsere Kinder noch sehr jung sind, sind sie in einem Alter, in dem sie uns nachahmen und uns in allem helfen wollen. Vergessen wir nicht, dass wir sein Lieblingsspielzeug sind!

Deshalb können wir sie, immer fern von Feuer und gefährlichen Utensilien, Eier schlagen lassen, mit dem Keksteig Figuren herstellen ... Sie sind vielleicht nicht die exquisitesten Weihnachtssüßigkeiten, aber sicher werden sie am meisten Spaß machen. Hände zum Teig!

Da wir aber nicht das ganze Weihnachtsfest zu Hause verbringen werden, schlagen wir auch einige vor Weihnachtspläne außerhalb des Hauses. Auf Partys vervielfacht sich das Angebot an Möglichkeiten für Kinder ... Hier sind einige sehr lustige Aktivitäten!

4. Bestaunen Sie die Shows
Unter den Klassikern wie Geschichtenerzählen, Theaterstücken, Puppen, Musikkonzerten ... möchten wir den Zirkus für diesen Feiertag hervorheben. Die Magie des Zirkus ist eine der vollständigsten Shows, die es gibt. Licht, Musik, Clowns, Jongleure, Magie ... alles passt unter der Leitung des Regisseurs zusammen. Aufregung und Überraschung werden die Stars dieses Nachmittags sein.

5. Du musst zu einer Parade oder Parade gehen!
Paraden und Paraden sind ein Klassiker und der am meisten erwartete Moment für unsere Kinder. Die Straßen unserer Städte sind mit auffälligen Weihnachtslichtern geschmückt. Sie sind der beste Weg zu Santa Claus erhalten, der am frühen Morgen des 25. Dezember mit seinem Schlitten vom Nordpol fährt, um sich in unsere Häuser zu schleichen; und zu weise Männer, die mit Geschenken beladen eine lange Reise aus dem Osten unternehmen, um am 6. Januar im Morgengrauen an der Parade teilzunehmen.

Kinder, wie es magisch wäre, werden es lieben, sie begrüßen und diese großen Protagonisten anschreien zu können, damit sie nicht vergessen, bei ihren Häusern vorbeizuschauen und Geschenke zu hinterlassen.

6. Und vergessen Sie nicht, die Straße zu genießen
Wir können auch unsere Stadt genießen oder sogar einen Weihnachtsausflug machen. Die Straße füllt sich mit Menschen und dank der Schulferien werden die Parks zum Leben erweckt. Obwohl unser Kind nicht weiß, wie man Schlittschuh läuft oder den Schnee beim Skifahren genießt, können wir einen angenehmen Spaziergang machen, Rennen spielen oder neue Arten von Bäumen und Tieren entdecken.

Wenn die Kinder in der Familie unterschiedlichen Alters sind, kann es ein Problem sein, Aktivitäten zu finden, die sie alle gemeinsam genießen können. Die Wahrheit ist, dass der Plan, den Sie organisieren, mit allen Familienmitgliedern kompatibel sein muss, da sich sonst einige langweilen könnten. Es geht darum, ein Gleichgewicht zu finden, das die Freizeit der Familie garantiert. Schreiben Sie diese Pläne für Kinder entsprechend ihrem Alter auf, damit die Ferien für alle Spaß machen.

- Wenn Sie ein Baby bis zu 2 Jahren haben
Manchmal ist es unmöglich, Babys an alle Orte zu bringen, an die unsere älteren Kinder gehen möchten. Deshalb können wir manchmal bei ihnen zu Hause bleiben und einen lustigen Nachmittag voller Spiele für ihn oder sie organisieren. Es kann jedoch auch für jüngere Kinder sehr anregend sein, die Straßen voller Lichter und Weihnachtsschmuck zu besuchen.

- Pläne für Kinder von 4 bis 5 Jahren
Wenn Sie nach einem unvergesslichen Plan für Ihren 4- oder 5-jährigen Sohn suchen, setzen Sie auf Zaubershows oder Musicals. Versuchen Sie, eine Show zu finden, die auch Ihr jüngstes Kind genießen kann. Auf diese Weise ist Spaß für die ganze Familie garantiert.

- Kinder ab 6 Jahren
Skaten, Basteln, Pyjama-Party ... Weihnachtspläne für Kinder über 6 Jahre zu finden ist einfacher, da das Angebot breiter ist. Sie können auch Spiele für ihn und alle seine Freunde in Ihrem Haus organisieren, die mehr denn je dekoriert werden.

Mögen diese Weihnachten die magischsten sein!

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Weihnachtspläne für Kinder von 2 bis 3 Jahren, die Sie nicht verpassen dürfen, in der Kategorie Feiertage vor Ort.


Video: Wie depressive Menschen die Corona-Krise nutzen können, ihr emotionales Befinden zu verbessern (Dezember 2021).