Lernen

Probieren Sie die Kumon-Methode mit Ihren Kindern zu Hause aus und lassen Sie sie funktionieren

Probieren Sie die Kumon-Methode mit Ihren Kindern zu Hause aus und lassen Sie sie funktionieren


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Sie haben wahrscheinlich von der gehört Kumon-Methode, wahr? Es ist eine Strategie oder Methodik, die vom Japaner Tōru Kumon entwickelt wurde und deren Hauptziel es ist, Kindern oder Erwachsenen beizubringen, Mathematik auf eigene Faust zu lernen. Hierzu wird die Auflösung von Übungsheften vorgeschlagen, die allmählich komplexer werden, bis die Person ein fortgeschrittenes Qualifikationsniveau erreicht.

Viele Eltern versuchen, diese Technik zu Hause zu üben, um ihren Kindern das Erlernen von Mathematik zu erleichtern. Sie scheitern jedoch oft, weil sie nicht wissen, wie sie es tun sollen, damit es effektiv ist. Aus diesem Grund werde ich im Folgenden einige Tipps vorschlagen, wie die Kumon-Methode zu Hause durchgeführt werden kann und dass sie wirklich bei Kindern funktioniert.

Es macht Spaß, wenn Sie sich entscheiden, Ihre körperlichen Übungen zu Hause zu machen. Wir zögern nicht, das Wohnzimmer oder das Wohnzimmer einzurichten, die gesamte Reihenfolge zu ändern und entsprechend trainieren zu können. Es ist dasselbe, wenn wir als Eltern die Entschlossenheit haben, einen Familienausflug zu machen. Es reicht nicht aus, nur den Wunsch zu äußern, sondern Wir arbeiten eine ganze Planung aus nicht nur um ans Ziel zu kommen, sondern um es entsprechend genießen zu können.

Sie sehen, Sie haben ein Ziel und Sie drehen oder ändern Ihr Zuhause, damit Sie dieses Ziel erreichen können. Das gleiche passiert, wenn wir wollen, dass unsere Kinder ein bestimmtes Ziel erreichen können. Wie Papa dreht unsere ganze Welt so, dass unsere Nachkommen wachsen und sich entsprechend formen können. Genau das möchte ich ansprechen. Wie können wir als Familie zusammenarbeiten, damit eines unserer Mitglieder eine Strategie lernen kann, die es ihnen ermöglicht, zu lernen?

Das Werkzeug, über das wir sprechen, ist natürlich die Kumon-Methode. Unsere Absicht ist es, einige Strategien aufzuzeigen, die zu Hause angewendet werden können, damit es nicht nur eine Aufgabe ist, die die Entwicklung mathematischer Fähigkeiten ermöglicht, sondern auch ein Familienprojekt oder -zweck.

Sehen wir uns die 5 Tipps an, die die Kumon-Methode vorschlägt.

1. Richten Sie eine Routine ein
Das heißt, legen Sie einen Arbeitsplan und einen festen Ort für die Übungen fest. Wir müssen eine Tageszeit nach den Routinen unserer Kinder wählen und dabei berücksichtigen, wie ein normaler Tag zu Hause ist. Das bedeutet zu bewerten, wie Ihre Morgen sind, wenn Sie nach dem Frühstück arbeiten können, wenn Sie von der Schule zurückkehren, um einen Raum von zwanzig oder dreißig Minuten Arbeit zu lassen ...

2. Mit gutem Beispiel vorangehen
Nutzen Sie während der Arbeit Ihrer Kinder die Zeit für Hausarbeiten oder Arbeitspflichten und geben Sie auf diese Weise ein Beispiel. Die Idee ist, dort zu sein und sie bei der Arbeit zu begleiten, weil sie erkennen, dass wir Eltern auch Aufgaben zu erfüllen haben. Um dieses Konzept weiter zu verstärken, müssen Ihre Kinder, wenn sie von einer Person betreut werden, auch die Freiheit haben, ihre Ohrringe gleichzeitig mit Ihren Kindern zu machen.

3. Prioritäten verwalten
Im Laufe der Tage fällt es uns allen aus verschiedenen Gründen zunehmend schwer, unseren Zeitplan einzuhalten. Diese langfristigen Ziele ermöglichen es Ihren Kindern, über ihr eigenes Management nachzudenken, ihre Prioritäten abzuwägen und die Notwendigkeit zu erkennen, eine Planung zu erstellen, die mehr mit meiner Person übereinstimmt.

Begleiten Sie sie, damit sie bei ihren Aktivitäten eine Prioritätsreihenfolge ermitteln können. Um die Ziele zu erreichen, müssen Sie sich selbst motivieren und Ihren Willen stärken. denn nur so kann ich einen Rhythmus beibehalten und bestimmen, mit welchen Aktivitäten ich mein Ziel trainieren kann.

4. Erfolge feiern
Positive Verstärkung, auch wenn sie klein ist, wirkt sich so stark auf Kinder - und Erwachsene - aus, dass sie zur Aufrechterhaltung der Motivation beiträgt. Ihn dafür zu loben, dass er Kumons Hausaufgaben gemacht hat, ihm zum Abschluss der täglichen Herausforderung gratuliert oder seine Beständigkeit hervorgehoben hat, hält die Energie aufrecht und sein Selbstwertgefühl bleibt stark und dauerhaft.

5. Seien Sie systematisch
Bleiben Sie auf dem Laufenden, behalten Sie Zeitpläne im Auge und merken Sie sich diese, überprüfen Sie die Fristen und bewerten Sie Ihre Ergebnisse. Wenn ich nicht anwesend bin, teilen Sie der Person, die sich um mein Kind kümmert, die Ziele mit und behalten Sie die Begleitung. Halten Sie also Schritt und verringern Sie die Methodik nicht.

Wie Sie sehen können, müssen für diese Methodik dieselben Strategien angewendet werden, z. B. Übungen machen oder eine Reise unternehmen. Wichtig ist, dass sie gut verwaltet werden weise, ohne zu belästigen, damit dasselbe System und dieselbe Ausdauer Früchte tragen und es den Kindern ermöglichen, ihr Ziel, Mathematik zu lernen, zu erreichen.

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Probieren Sie die Kumon-Methode mit Ihren Kindern zu Hause aus und lassen Sie sie funktionierenin der Kategorie Lernen vor Ort.


Video: Da hilft auch kein Dementieren der Gesundheitsämter - Kinder sollen von Eltern getrennt werden (Januar 2023).