Werte

4 Gründe, warum sich Eltern bei unseren Kindern entschuldigen sollten


Wie schwer ist es manchmal, um Vergebung zu bitten! Wir haben einen Fehler gemacht, wir haben etwas getan oder gesagt, was nicht richtig ist, wir fühlen uns schlecht und wir wollen dieses Verhalten ändern. Nein, ich spreche nicht über Kinder, in diesem Fall spreche ich über Väter und Mütter. Ja, wie Sie es hören, machen Mütter und Väter Fehler und tun oder sagen unseren Kindern Dinge, die nicht ganz richtig sind, wie ein weiterer Schrei, eine Bestrafung oder Konsequenz, die wir wirklich nicht haben sollten und so weiter. Situationen, die mehr als sicher sind, klingen bereits nach viel.

Wenn wir uns über unseren Fehler so klar sind, warum ist er dann so kompliziert? entschuldige dich bei unseren Kindern? Heute sprechen wir über die Hauptgründe, warum Eltern sich bei Kindern entschuldigen sollten und dies gegebenenfalls tun sollten.

Lassen Sie mich darüber sprechen, indem ich Ihnen erzähle, was mir heute Morgen passiert ist. Es war Hauptverkehrszeit zu Hause, die Eile, pünktlich zur Schule zu kommen und zu arbeiten, war spürbar und mein Sohn war nicht in der Lage, Dinge zu tun ... Also sagte ich immer wieder: „Adrián, du gehst zu spät zur Schule kommen ',' Adrián, es ist Zeit zum Frühstück ',' Adrián, du hast dir noch nicht die Zähne geputzt '. "Ich bin nur müde", war die Antwort, die ich von so viel Flehen bekam. Da ich nervös wurde, hob ich meine Stimme und schlug ihn auf den Arsch. Welches war das Ergebnis? Sie können sich vorstellen, mein Sohn wurde wütend, er kam zu spät zur Schule Und ich fühlte mich schrecklich, weil ich so gehandelt habe.

Auf dem Weg zur Schule sprach ich mit ihm und bat um VergebungIch sagte ihm, dass es mir leid tut, geschrien zu haben, dass ich es nicht hätte tun sollen und dass der Schlag auf den Arsch fehl am Platz war. Diesmal antwortete er mir, dass es ihm auch leid tut, dass er sein eigenes Ding nicht gemacht hat und dass wir uns umarmen würden. Vielleicht ist dies der erste Grund und einer der wichtigsten Gründe, warum Eltern ihre Kinder um Vergebung bitten sollten: die Tatsache, ein Beispiel zu geben.

1. Wenn Sie Ihre Kinder um Vergebung bitten, geben Sie ein Beispiel
Ist es nicht widersprüchlich zu glauben, dass Kinder um Vergebung bitten müssen, aber wir tun es nie? Die Kleinen lernen durch Nachahmung, Sie wissen es bereits gut: Wenn Sie schreien, schreien sie, wenn Sie lächeln, lächeln sie und wenn Sie um Vergebung bitten, werden sie es tun, wenn sie einen Fehler in etwas gemacht haben.

Stimmt etwas nicht, wenn man Kindern zeigt, dass wir auch Menschen sind? Natürlich nicht, und es ist nichts Falsches daran, dass sie sehen, dass sich jeder irren kann. Der Schlüssel ist, es zu erkennen, zuzugeben und daraus zu lernen.

2. Es ist eine grundlegende Lehre des Lebens
Sich von Herzen und mit Demut zu entschuldigen, ist eine Lektion fürs Leben, genau wie Toleranz gegenüber Frustration, Belastbarkeit oder Respekt. Es geht darum, sie in Werten zu erziehen. Wer könnte Kindern das besser beibringen als Eltern? Um es gut zu machen, müssen wir natürlich in der Praxis und nicht nur in der Theorie mit gutem Beispiel vorangehen. Den Stolz loszulassen und zuzugeben, dass etwas nicht stimmt, ist eine großartige Lektion, die jedes Kind von seinen Eltern erhalten sollte.

3. Öffnen Sie einen neuen Kommunikationsweg
Als ich mit dem fortfuhr, was ich Ihnen heute Morgen über mein kleines Chaos erzählte, wurde mir klar, dass ich, als ich meinen Sohn um Vergebung bat, einen Weg für den Dialog eröffnete. Warum? Nun, als ich meinen Fehler erkannte, wollte er mich umarmen und mir sagen, warum er seine Sachen an diesem Morgen nicht getan hatte. Entschuldigung, Kommunikation und viel Liebe, es lohnt sich, meinst du nicht auch?

4. Niemand ist perfekt
Was hat das mit Vergebung zu tun? Nun, viel. Wenn Sie sich weigern, sich bei Ihren Kindern zu entschuldigen, senden Sie ihnen die falsche Nachricht, dass Eltern niemals falsch liegen, oder schlimmer noch, dass sie selbst dann Recht haben müssen, was dazu führt, dass Kinder weiterleben das gleiche Muster, wenn sie das Erwachsenenalter erreichen. Wussten Sie, dass es mutig ist, um Vergebung zu bitten, wenn dies getan werden sollte?

Jetzt, da klar geworden ist, dass es viele und sehr wichtige Gründe gibt, warum sich Eltern bei ihren Kindern entschuldigen sollten, bleibt nur zu sehen, wie es geht. Wir werden es mit ein paar einfachen Worten detaillieren:

- Bitten Sie Ihre Kinder um Vergebung, wenn Sie Ihren Fehler bemerken, nicht am nächsten Tag.

- Mach es von Herzen, schau ihnen in die Augen und mit viel Liebe.

- Verwenden Wörter nach ihrem Alter dass sie gut verstehen können.

- Erklären Sie, was Ihr Fehler war, und sagen Sie das Du wirst versuchen, es nicht mehr zu tun.

- Haben Sie keine Angst, wenn Sie weinen oder zerbrechlich sind.

Bitten Sie um Vergebung und tun Sie dies so oft wie nötig. Dies ist ein weiterer idealer Weg, um die Liebe zu zeigen, die Sie Ihren Kindern gegenüber empfinden.

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen 4 Gründe, warum sich Eltern bei unseren Kindern entschuldigen solltenin der Kategorie Wertpapiere vor Ort.


Video: COVID-19 Sat 29 Feb (Oktober 2021).