Santos - biblisch

Johannesfest. Geschichte und Herkunft


Wenn ich zurückblicke und den Kalender überprüfe, ist die Nacht von San Juan eine dieser Erinnerungen, die mir in Erinnerung bleiben. Das liegt nicht am Lagerfeuer oder am Feuerwerk (obwohl auch), sondern daran, dass ich mich jedes Jahr mit großer Begeisterung auf dieses Date gefreut habe. Das Johannesfest Es bedeutete, dass die Ferien nah waren, sehr nah. Und der Sommer steht vor der Tür. Vom 23. bis 24. Juni wird die Nacht von San Juan gefeiert, ein heidnisches Fest, das einen religiösen Namen trägt. Was ist die Geschichte dieser Feier? Und sein Ursprung? Wir versuchen es herauszufinden.

Ich habe so viel Zuneigung zu diesem Datum, dass ich immer versuche, mit den Kindern um mich herum über diese Feier zu sprechen. Auf diese Weise können auch sie es mit Freude und vor allem Illusion feiern, wie die, die mich provoziert.

Zum kennen den Ursprung und die Geschichte dieser Partei Wir müssen eine Zeitmaschine fahren und Jahre und Jahre zurückgehen. Und es ist so, dass dieser Feiertag in vielen Ländern und Regionen der Welt seit langem auf sehr unterschiedliche Weise gefeiert wird.

Das Fest von San Juan ist ein Fest heidnischen Ursprungs, das dazu diente, die Hitze auf der Nordhalbkugel (und die Sommersonnenwende) und die Kälte auf der Südhalbkugel (und die Wintersonnenwende) sowie die Verkürzung zu begrüßen innerhalb weniger Tage. Es ist deswegen,Diese Feier ist mit Ritualen wie dem Anzünden von Freudenfeuern verbunden und Feuer, um der Sonne mehr Kraft zu geben.

Bereits in prähistorischen Zeiten wurden in diesen Tagen verschiedene Riten durchgeführt, um die Sonne zu verehren. Das gleiche wie spätere Zivilisationen, die auch zum Fest der Ankunft des Sommers beitragen wollten. Im Laufe der Jahre wurde dieser Feiertag endgültig christianisiert und am 24. Juni eingeführt, dem Datum, an dem die Bibel die Geburt des Heiligen Johannes des Täufers in Betracht zieht. Heute feiern wir die Party in der Nacht vom 23. auf den 24. Juni, eine magische Zeit, in der Illusion und Hoffnung in jeder Ecke zirkulieren.

Jeder Bereich der Welt hat seine eigenen Bräuche, um die Nacht von San Juan zu feiern. Bei fast allen Feierlichkeiten gibt es jedoch etwas gemeinsam: die Anwesenheit von Feuer. Dieser Protagonist hat zwei Symbologien:

- Auf der einen Seite die Gelegenheit bieten, die Sünden der Menschen zu reinigen, von vorne zu beginnen, das Böse hinter sich zu lassen, wieder aufzutauchen ...

- Auf der anderen Seite verehren wir die Sonne, die für unser Leben so wichtig ist.

Aus diesem Grund wird es in vielen Teilen der Welt, wie beispielsweise an der spanischen Levante-Küste, gefeiert An den Stränden werden riesige Lagerfeuer angezündet. Es gibt diejenigen, die auf sie springen, um sich selbst zu reinigen, andere schreiben ihre Wünsche auf Papiere, die sie im Feuer verbrennen. Es ist auch typisch, dass Papierlaternen oder Laternen in die Luft geworfen werden, die unsere Wünsche und Illusionen zum höchsten Punkt des Himmels tragen.

In San Juan ist Feuer nicht nur wichtig, weil es alles Schlechte reinigt und verbrennt, sondern auch Wasser spielt eine Hauptrolle. Manche Menschen gehen ins Meer, weil sie glauben, dass es das ganze Jahr über für Gesundheit sorgt. In anderen Bereichen ist es üblich Springe sieben Wellen (nicht eine mehr, nicht eine weniger) gerade um Mitternacht, damit alle Wünsche erfüllt werden.

Andere Bräuche in San Juan: Waschen Sie Ihr Gesicht vor Mitternacht, um länger gesund zu bleiben (ohne in einen Spiegel zu schauen), schlafen Sie mit einem Strauß Pflanzen unter Ihrem Kissen, um Ihre persönliche Wirtschaft zu unterstützen usw.

Haben Sie jemals den Kinderreim "Sägemehl, sie werden sehen" gehört? Es kommt mir sicher bekannt vor! Es spielt direkt auf die Nacht von San Juan an und die Wälder, in denen die Lagerfeuer angezündet werden. Höre auf sie!

Das Fest von San Juan wird in vielen Ländern der Welt von Europa bis Südamerika gefeiert. Spanien, Paraguay, Bolivien, Chile, Peru, Venezuela oder Brasilien, wo es heißt Festas Juninassind einige Stellen, an denen dieses Datum im Kalender hervorgehoben ist.

In Argentinien wird zum Beispiel die Wintersonnenwende gefeiert die Nacht vom 21. Juni. Argentinier organisieren Lagerfeuer in Stadtteilen oder auf Plätzen, um die sich junge Leute versammeln. In Bolivien wurden Lagerfeuer aufgrund der Brand- und Vergiftungsgefahr der Bevölkerung durch Grillen ersetzt. In Camagüey, Kuba, wird ein bunter Karneval gefeiert. Selbst in Puerto Rico, wo auch die Party der Hauptstadt stattfindet, haben sie die Tradition, auf dem Rücken am Strand zu liegen oder mit Blumen zu baden. In Spanien essen sie neben Lagerfeuern normalerweise köstliche Cocas mit Gemüse. Wie reich!

Wie Sie in allen Ecken der Welt sehen können, bietet das Festival von San Juan Familienspaß.

Die Nacht von San Juan mit den Kindern zu teilen, ist ein unvergessliches Erlebnis. Wie ich Ihnen bereits gesagt habe, erinnere ich mich an einen der schönsten Feiertage meiner Kindheit. Angesichts bestimmter Bräuche in diesen Tagen müssen wir jedoch einige Vorsichtsmaßnahmen berücksichtigen, wenn wir mit den Kindern zusammen sein wollen.

1. Vorsicht vor Menschenmassen
Viele Menschen versammeln sich immer zum Fest von San Juan, die auch die Ankunft der Sonnenwende mit Freude feiern wollen. Diese Party mit Nachbarn und Freunden zu teilen ist großartig, aber wenn wir Menschenmengen und Kinder im selben Satz versammeln, fühlen sich die Eltern ein wenig besorgt, oder?

Unter diesen Umständen ist es wichtig, das Kind nicht für einen Moment aus den Augen zu verlieren, es in eine Farbe zu kleiden, die es uns ermöglicht, es aus der Ferne zu erkennen, ihm unsere Telefonnummer zu zeigen (und falls sie sehr klein ist, sie an einer sichtbaren Stelle aufzuschreiben) und es ihm mitzuteilen Was müssen Sie tun (still bleiben) und wen müssen Sie gehen, wenn Sie sich verlaufen (jemand in Uniform: Polizei, Feuerwehrmann ...)?

2. Sei vorsichtig mit dem Feuer, es brennt!
Wie wir Ihnen gesagt haben, ist Feuer einer der unbestreitbaren Protagonisten des Festivals von San Juan, daher wird es sehr schwierig sein, es zu vermeiden, selbst wenn wir mit unseren Kindern zusammen sind. Das Beste ist daher, dass wir immer mit tausend Augen gehen, damit unsere Kleinen keinem Lagerfeuer gefährlich nahe kommen. Und lassen Sie uns zunächst überlegen und überlegen: Ist unser Kind bereit, das Lagerfeuer zu überspringen? Ist es für seine Größe angemessen? Braucht es Hilfe (auch wenn er es nicht will)?

Achten Sie auch darauf, um Mitternacht am Strand zu baden!

3. Es wird ein Feuerwerk geben
Feuerwerk ist sehr wahrscheinlich, deshalb müssen Sie Ihre Kinder darauf vorbereiten. Obwohl sie ein Spektakel sind, haben viele Kinder wegen des Lärms, den sie machen, große Angst vor Raketen. Daher ist es besser, vorauszusehen, damit die Kleinen nicht leiden, und, wenn Sie es für angemessen halten, den Ort zu verlassen, bevor sie anfangen. Ebenso leiden Kinder mit Autismus oft auch unter Feuerwerkskörpern.

Und wie immer ... benimm dich immer mit gesundem Menschenverstand!

Geschichten - Lieder - Rezepte für die Nacht von San Juan mit Kindern

Juan ohne Angst um Kinder. Angst ist eines der Kindheitsprobleme, die Eltern am meisten beunruhigen. Diese neue Geschichte, die auf unserer Website veröffentlicht wird, gibt ein Beispiel dafür, dass jeder zu einem bestimmten Zeitpunkt in geringem oder großem Maße Angst hat. Juan ohne Angst ist eine ideale Geschichte, um Kindern zu helfen, ihre Ängste zu überwinden.

Die Geschichte vom Felsen der Jungfrauen. Wir werden Ihnen erzählen, worum es in der Geschichte von The Rock of the Maidens geht und warum sie typisch für die Feierlichkeiten in San Juan ist. Geschichten, die den Kindern in der Nacht von San Juan vor dem Lagerfeuer erzählt werden sollen. Dies geschah in einer Mittsommernacht vor langer, langer Zeit, als ein Fischer eine Fee traf ...

Text des Liedes Aserrín, aserrán. Sägemehl, aserrán ist ein beliebtes Lied, das bereits von den Großmüttern gesungen wurde und typisch für die Nacht von San Juan ist. Ein Lied zum Singen für Babys und Kinder. Unsere Seite bietet uns die Texte des Liedes Sägemehl, Sägemehl für Eltern oder Lehrer, um mit Kindern zu lernen und zu singen.

Text des Liedes Beim Übergeben des Klees. Text des Kinderliedes Wenn der Klee vergeht. Unsere Website bietet Ihnen Kinderreime für Kinder und Babys. Wir wählen die besten Kinderlieder aus, damit die Eltern sie mit ihren Kindern genießen können.

San Juan salzige Koka mit Aubergine und Tomate. Wie man San Juan salzige Coca mit Auberginen und Tomaten macht. Einfaches und schnelles Rezept für die Kinder und die ganze Familie in der Nacht von San Juan. Unsere Website feiert das Fest von San Juan mit diesem köstlichen und typischen Rezept. Erfahren Sie, wie man es mit diesem Rezept macht.

Coca de Piñones zum Fest von San Juan. Wie man eine Coca aus Chicharrones oder Pinienkernen macht, ist in Katalonien auch als Coca de llardons bekannt. Es ist eine typische Süßigkeit aus den katalanischen Pyrenäen. Es wird normalerweise am Karneval und während der Feierlichkeiten in San Juan eingenommen.

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Johannesfest. Geschichte und Herkunft, in der Kategorie der Heiligen - Biblische vor Ort.


Video: Familiendynastien: Die C u0026 A Story Reportage in Deutsch (Dezember 2021).