Kommunikation und Sozialisation

Die Bedeutung der Freundschaft in der Jugend


"Nicht ohne meine Freunde" könnte der Ausdruck sein, der Teenager allgemein definiert. Sie werden zu ihren Referenzen, Vertrauten, Familienangehörigen und wissen nicht, wie sie ohne sie leben sollen.

Freundschaft im Jugendalter ist wesentlich für eine effektive und gesunde soziale Entwicklung und angemessen in allen Entwicklungsstadien, ist aber besonders wichtig in der Jugend.

Eines der Dinge, die Eltern in dieser Phase normalerweise beunruhigen, sind Freunde und die Veränderungen, die auf sozialer Ebene in dieser Phase auftreten, in der Eltern einen Teil ihrer Rolle verlieren und Freunde und die Peer Group sie gewinnen.

Die Adoleszenz ist ein Stadium der Entwicklung multipler und wichtiger Veränderungen auf kognitiver, sozialer, emotionaler, moralischer und affektiver Ebene. Veränderungen, die für Jugendliche die Tür zum Zugang zum Erwachsenenalter und zum Ende ihrer Kindheit darstellen. Dies ist eine ziemlich ambivalente Phase, in der sie keine Kinder mehr sind, aber auch keine Erwachsenen.

Als Eltern müssen wir bedenken, dass in dieser Phase so vieler Veränderungen, Freunde spielen eine sehr wichtige Rolle bei der Entwicklung von Jugendlichenhelfen ihnen, sich an die körperlichen Veränderungen der Pubertät anzupassen, ihre persönliche Identität zu suchen oder ihr Selbstwertgefühl zu stärken. Freundschaft gewinnt eine Bedeutung, die sie vorher nicht hatte, und ist ein grundlegendes Element bei diesem Übergang von der Kindheit zum Erwachsenenleben und bei der Sozialisierung der Jüngsten.

Sehen wir uns einige der Funktionen an, die die Gruppe von Freunden im Jugendalter erfüllt:

  • Bietet Unterstützung zur Anpassung an soziale Veränderungen von dieser Stufe, wie zum Beispiel der Übergang zum Institut.
  • Es dient als Referenz für persönliche Identität. Ihre Kollegen und Freunde machen die gleichen Dinge durch wie sie, also sind sie eine Referenz für sie.
  • Freunde helfen, ihre eigenen zu definieren Werte.
  • Sie sind ein Quelle des Verständnisses und der Unterstützung vor den physischen und emotionalen Veränderungen, die in dieser Phase leiden.

Jugendliche erwarten von ihren Freunden Willkommen, Verständnis und gegenseitige Hilfe, zu einer Zeit, in der jeder ein ähnliches Problem hat und sich nicht mit seinen Eltern identifiziert, die sie normalerweise als autoritäre und imposante Persönlichkeiten betrachten.

Etwas, das Freundschaft in diesem Alter kennzeichnet, ist Intensität und Intimität, im Gegensatz zu Freunden in früheren Stadien. Jetzt sind Freunde alles, sie brauchen sie und sie werden zu den Grundpfeilern ihrer Entwicklung.

Die Merkmale von Freundschaften in diesem Alter sind:

  • das Vertrauen
  • die Aufrichtigkeit
  • Treue oder Loyalität
  • Gegenseitigkeit.

Obwohl es wahr ist, dass Freunde für die Entwicklung von Jugendlichen von grundlegender Bedeutung sind und ihnen in Geschmack und Werten normalerweise ähnlich sind, Die Gruppe der Freunde ist manchmal auch eine Druckquelle. insbesondere in den Fällen, in denen der Jugendliche das Gefühl hat, von anderen akzeptiert werden zu müssen, und möglicherweise versucht oder gezwungen ist, Dinge zu tun, mit denen er nicht einverstanden ist.

Dieser Einfluss oder Druck der Gruppe ist im Jugendalter normal, stellt jedoch immer noch ein Risiko dar. Daher ist es wichtig, dass wir ihnen von klein auf beibringen, ihnen zu vertrauen und ihnen zu helfen, ein positives Selbstverständnis zu entwickeln.

Und hier ist die Rolle der Eltern von grundlegender Bedeutung. Die Eltern müssen immer daran arbeiten, eine gute Kommunikation mit unseren Kindern aufzubauen, aber dies gilt umso mehr in dieser Phase Obwohl Freunde die Hauptreferenz für unsere Kinder werden, brauchen sie uns nicht mehr und wir müssen ihnen zugänglich sein. Wenn wir ihnen zeigen, dass wir ihnen vertrauen und dass sie uns vertrauen können, fällt es ihnen leichter, zu uns zu kommen, falls sie unsere Hilfe oder unseren Rat benötigen.

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Die Bedeutung der Freundschaft in der Jugend, in der Kategorie Kommunikation und Sozialisation vor Ort.


Video: Casper - Michael X (Dezember 2021).